Achtung: Diese Sneaker-Trends sind jetzt out!

So ist das in der Mode: Eben warst du mit deinen Stan Smiths noch up to date, heute bist du "out". Folgende Sneaker-Trends sind jetzt leider vorbei.

Wir lieben Sneaker! Weil sie bequem sind und total stylish. Und weil sie unseren Füßen guttun. Doch wie bei jedem Kleidungsstück kommt irgendwann der Moment, in dem bestimmte Schuhe wieder aus der Mode kommen (um dann in 10 bis 15 Jahren wiederentdeckt zu werden). Diese Modelle müssen sich demnächst leider im Schuhschrank verstecken:

Diese Funktion hat euer BH-Verschluss

1. Stan Smith von Adidas

Er war DER Trendschuh in 2015 und auch in diesem Jahr haben wir ihn noch gerne rauf und runter getragen: den Stan Smith von Adidas. Während sich jetzt auch der letzte Sneaker-Gegner an das weiße Modell der Kult-Sportmarke gewöhnt hat, ist die Zeit gekommen, neuen Schuhen Platz zu machen. Denn: Mit dem weißen Turnschuh fing der Sneaker-Hype in 2014 erst richtig an. Doch längst gibt es noch coolere Varianten, die nur auf unsere Entdeckung warten. Also, Augen auf bei der nächsten Shoppingtour!

2. Nike Air Max

Möglichst bunt und auffällig sollten sie sein: unsere Nike Air Max. Doch wenn wir mal ehrlich sind, gibt es auch vorteilhaftere Modelle. Der Turnschuh, der irgendwie doch recht klobig ausgefallen ist, schmeichelt den weiblichen Füßen nicht wirklich und wird deswegen wohl nur noch in Kombination mit Jogginghose und Hoodie am Wochenende getragen. Ihr kombiniert sie immer noch gerne mit Jeans und Bluse? Dann solltet ihr euch in der neuen Saison auf die Suche nach einem feminineren Modell machen. Wer es nicht schlicht, sondern auffällig mag, sollte mal einen Blick auf Sneaker mit Schleifen-Applikationen werfen. Die gehören zu den neuen Sneaker-Trends.

Nike air max sports classics white

Ein von #nike Air Max Review (@nikeair__max) gepostetes Foto am

3. Superstar von Adidas

An diesen Schuh konnten sich schon in den 90ern nicht alle gewöhnen. Damals wurde der Superstar von Adidas noch mit Schlaghose kombiniert und ist vielen in schlechter Erinnerung geblieben. Umso überraschender, dass ausgerechnet dieser Turnschuh mit der gerillten Kappe sein Comeback feierte und sogar den Stan Smith vom Trend-Thron schubste. Ob es an der Kooperation mit Sänger Pharell Williams lag, der zusammen mit dem Label eine bunte Regenbogen-Kollektion herausbrachte? Ganz sicher sind wir nicht. Eins steht jedoch fest: Der Hype um den Superstar ist jetzt endgültig wieder vorbei.

x Coming home to this ?? x Get them here: www.liketk.it/1B8hw

Ein von Nina Schwichtenberg (@fashiioncarpet) gepostetes Foto am

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!