So sieht Bademode an unretuschierten Frauen aus

Die Illusion von perfekten Körpern in schöner Bademode funktioniert. Dass die Realität meistens anders aussieht, wissen wir nur zu gut. Diese "normalen" Frauen zeigen sich 100% unbearbeitet und beweisen, wie schön Bademode an echten Körpern ist.

Die meisten Bademoden-Marken zelebrieren perfekt inszenierte Körper und verkaufen uns Bikinifigur-Träume, die wenig mit der Realität zu tun haben. Die Rechnung geht auf, denn wir als Konsumenten fühlen uns durch die illusorische Vermarktung angesprochen, kaufen das Produkt, das Unternehmen ist happy - und wir? Ein gewisser Frust macht sich breit, wenn der Bikini auf den Urlaubsfotos nicht einmal halb so gut aussieht, wie er uns auf den Kampagnenfotos angepriesen wurde. Wir haben schließlich viel Geld dafür ausgegeben. Doch was genau frustriert eigentlich genau? Sind wir wirklich unzufrieden mit uns oder ist es nur der ständige Vergleich, dem wir ausgesetzt werden?

Die schlimmsten Outfits von Kim Kardashians

Beschönigende Werbekampagnen verzerren die Wahrnehmung des eigenen Körpers

Wir sind täglich Bildern und Werbebotschaften ausgeliefert. Sie verkaufen Träume und Illusionen. Und das, was wir ständig sehen, ist für uns irgendwann die Realität. Dass diese Realität allerdings in den meisten Fällen einmal durch Photoshop gejagt wurde und wenig mit uns zu tun hat, vergessen wir dabei. Gut, dass sich der Hype der "echten" Frauen immer mehr durchsetzt. Authentizität in Form von Kurven, Cellulite und Unperfektion wird in aktuellen Kampagnen zelebriert und vermittelt uns die Botschaft: "Du bist toll so, wie du bist!".

Neuer Hashtag vermittelt: "Du bist toll, wie du bist"

Unter dem Hashtag #iamallwoman (Ich bin wie jede Frau) ist wieder eine neue Bewegung aufgekommen. Unter dem Hahstag laufen bei Twitter und Instagram Bilder von unretuschierten Frauen in Bademode ein. Ursprung dessen ist passend zur New York Fashion Week die "All Woman Project"-Kampagne der Models Charli Howard und Clémentine Dessaux. Frauen soll Mut gemacht werden, das entrückte Bild von Frauenkörpern zu begradigen, indem jeder ein Bild unter dem Hashtag hochlädt und so echten Frauenkörpern eine Plattform geboten wird.

Peachy ? ! #iamallwoman #allwomanproject #love

Ein von All Woman Project (@allwomanproject) gepostetes Foto am

< script async defer src="//platform.instagram.com/en_US/embeds.js">

Loving your cellulite is a bumpy road to paradise ?? @bonjourclem for the #allwomanproject #iamallwoman

Ein von All Woman Project (@allwomanproject) gepostetes Foto am

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!