VG-Wort Pixel

Sommertrend 2022 Diese Schuhe tragen die Scandi-Girls rauf und runter

Bloggerinnen bei der Copenhagen-Fashion-Week
Bloggerinnen bei der Copenhagen-Fashion-Week
© Christian Vierig / Getty Images
Pumps, Heels, Sandaletten – viele It-Girls greifen für den großen Auftritt nach hohen Absätzen. Nicht so bei den lässigen Girls aus dem Norden! Die lassen es bei ihren Lieblingstretern für den Sommer nämlich deutlich entspannter angehen. Und obwohl die Schuhwahl der skandinavischen It-Girls überraschend flach ausfällt, bringen sie uns modetechnisch auf einen echten Höhenflug.

Seit einigen Jahren gehören Kopenhagen und Stockholm zu den bedeutendsten Modestädten der Welt. Und das liegt an ihnen: den Scandi-Girls, mit ihren mühelosen, lässigen und verdammt angesagten Outfits. Doch nicht nur ihre Klamotten überzeugen, auch das Schuhwerk könnte nicht cooler sein.

Flip Flops

Lange Zeit galten die bequemsten Sandalen des Sommers außerhalb des Strands als absolutes No-Go. Doch dank It-Girls wie Pernille Teisbaek, Jeanette Madsen und Co. gehören die leichten Treter jetzt in den Kleiderschrank jeder Fashionista. Ob in zeitlosem Schwarz oder Knallfarben, wie Rot, Gelb oder Grün: Flip Flops sorgen vor allem in Kombination mit edlen Hosenanzügen und verspielten Puffärmel-Kleider für einen erfrischenden und unerwarteten Stilbruch.

"New Balance"-Sneaker

Lässige Retro-Sneaker lockern jeden Look auf. Die Scandi-Girls lieben vor allem die Modelle der Marke "New Balance" und haben damit einen richtigen Hype ausgelöst. Wer es leger und sportlich mag, trägt jetzt also genau diese Sneaker. Vom edlen Silk-Skirt bis hin zur Jeans – die Sneaker sind vielseitig kombinierbar und passen zu fast allem. Bei der Farbauswahl lassen wir es, anders als bei dem vergangenen "Ugly-Dad-Sneaker"-Trend, ganz reduziert und entspannt angehen. Wir wollen unsere coolen Outfits ja unterstreichen und nicht von ihnen ablenken.

Trekkingsandalen

Niemand versteht es so gut, entspannt unterwegs zu sein, wie die Scandi-Girls. Ihre goldene Regel: "Fashion hin oder her – es muss bequem sein!" spricht uns wohl allen aus der Seele. Und genau das ist der Schlüssel zu ihrem Geheimnis. Deswegen tragen sie statt edlen Sandletten mit dünnem Absatz robuste Trekkingsandalen aus Leder, Denim oder Tweed mit bequemer Plateausohle. Sieht ähnlich stylisch aus, ist aber viiiel bequemer. Was will man mehr?

Brigitte

Mehr zum Thema