VG-Wort Pixel

Streetstyle aus Stockholm - schön bei jedem Wetter


Den Schwedinnen und ihren skandinavischen Nachbarinnen sagt man nach, dass sie sehr modisch sind. Völlig zurecht - wie der Streetstyle von der Stockholm Fashion Week beweist.

In der schwedischen Hauptstadt ist seit dem 26. August die Stockholm Fashion Week in vollem Gange. Rund um das schicke alte Hotel Berns, das der zentrale Veranstaltungsort der Modewoche ist, tummelt sich die internationale Mode-Meute, eilt von Schau zu Schau und posiert für die Streetstyle-Fotografen und Blogger - sehen und gesehen werden, scheint das Motto vieler Gäste zu sein. Auch wir waren vor Ort, um uns die Designs schwedischer Modelabels wie Filippa K, Carin Wester, Back und Cheap Monday für den Frühling/Sommer 2015 anzusehen. Und haben nebenbei die schönsten Streetstyles mitgebracht.

Am ersten Tag der Fashion Week ist das schwedische Wetter uns nicht wohlgesonnen: Dauerregen von morgens bis abends. Schön, dass sich die modischen Schweden nicht vom Wetter stören lassen. Nathalie Willebrand trägt trotz Regen Pumps zum eleganten Lederrock - und einen sehr schicken Regenschirm.

Der Stil von Caroline Blomst, die den Blog CarolinesMode.com betreibt und eine echte Bekanntheit in der schwedischen Modeszene ist, ist Understatement at its best.

Josefin Gremner heißt die Dame, die zeigt, wie gut sich gestreifte Wide-Leg-Pants im Alltag tragen lassen. Nämlich in Kombination mit einem klasssichen Pullover.

Ein Hut ist nicht nur ein modischer Hingucker, der dem Outfit einen Kick gibt - er ist bei schmuddeligem Regenwetter auch wirklich praktisch und verdeckt frisselige Regenhaare auf sehr schicke Weise. Tolles Outfit, Josefin Dahlberg!

Lucy Williams, Autorin des Blogs Fashion Me Now, ist aus London zur Stockholm Fashion Week angereist. Danke für die Styling-Idee, zum klassischen Kamelmantel lässige Sneaker zu kombinieren, Lucy!

Am zweiten Tag der Fashion Week begrüßt Stockholm die Gäste mit strahlendem Sonnenschein. Und man merke: Auch früh morgens vor der ersten Show sind die Schwedinnen schon top gestylt und munter.

Das Calvin-Klein-Sweatshirt aus den 90er Jahren erlebt ein Revival. Die Schwedin Fanny Ekstrand trägt es schon.

Auch die Models genießen die Sonne in einer freien Minute. Die Frisuren für die nächste Schau sind offenbar noch in Arbeit.

Wir lieben diese Kombi aus sonnengelbem Pullover und marineblauem Midirock. Stina Tordby zeigt: Auch ein Herbst-Look kann farbenfroh sein.

Sportliche Eleganz wie aus dem Buche: Die Freelance-Modejournalistin und Stylistin Tine Andrea stylt die weiße Bluse zu Pencil Skirt, Slip-on-Sneakern und verspiegelter Brille.

So cool kann ein schickes Teil sein: Emelie Johansson, Chefredakteurin des dänischen "Cover" Magazins (links), trägt zum rosa Seidenrock derbe Boots mit weißen Socken.


Mehr zum Thema