VG-Wort Pixel

Stranger Things 4 Back to the Eighties: Auch modisch ist die Kultserie ein Volltreffer

Varsity Shirts und Jacken
Varsity Shirts und Jacken
© imago images
Seit dem 27. Mai 2022 ist die vierte Staffel der Netflix-Hits "Stranger Things" verfügbar und ein Großteil der eingeschweißten Fans der Science-Fiction-Mysteryserie dürfte die ersten Folgen schon durchgesuchtet haben. Neben der ultraspannenden Storyline und der genialen Musik sind uns vor allem die Looks, die Mike, Eleven und Co. tragen, aufgefallen. Mehr 80ies geht nun wirklich nicht! Wir sind sicher, unsere Kleiderschränke können eine Portion Retro-Vibes vertragen.

Dank "Stranger Things" hat es der 80er-Jahre-Klassiker "Running Up that Hill" von Kate Bush in den USA wieder an die Spitze der iTunes-Charts geschafft. Der Song ist 37 Jahre alt, spielt in den neuen Episoden des Netflix-Krachers eine entscheidende Rolle, weshalb er jetzt wieder rauf und runter gehört wird. Wir sind sicher, dass es nicht bei der Musik bleiben wird. Auch die kultige Mode des Jahrzehnts, in dem "Stranger Things 4" spielt, wird ein fulminantes Comeback erleben – zumindest einige Teile. Wir zeigen euch, welche Looks ihr jetzt schnellstens wieder hervorkramen solltet.

Karohemden im Boyfriend-Stil

Supercool und so lässig – Karohemden sind ein Klassiker, der es dank "Stranger Things" wieder auf die modische Bühne schaffen wird, da sind wir sicher. Ob offen getragen oder zugeknöpft, in fast jeder Szene können wir mindestens ein Karohemd entdecken. Eleven kombiniert ihre gerne im lässigen Tomboy-Look, mixt auch gerne andere Muster wie etwa Streifen dazu. 

Stranger Things 4
Stranger Things 4
© imago images

Varsity Shirts und Jacken

Die Shirts des "Hellfire Club" sind schon in der erste Folge der vierten Staffel von "Stranger Things" auf unserem modischen Radar erschienen. Die weißen Oberteile mit farblich abgesetzten 3/4 langen Ärmeln erinnern uns stark an Varsity Shirts. Aber auch andere Shirts mit Print spielen in der Serie eine Rolle. Sie werden teilweise auch unter offenen Hemden getragen. 

Eine ebenso große Rolle spielen Varsity Jackets, also Collegejacken im Bomberstil. Sie kommen ebenfalls mit farblich abgesetzten Ärmeln daher, haben meist auf der linken Brustseite einen Aufdruck. 

"Hellfire Club"-Shirt
"Hellfire Club"-Shirt
© imago images

Jeans, Jeans und noch mehr Jeans

Jeans ist ebenfalls ein wichtiges Thema in der Mode der 80er und kommt damit auch in "Stranger Things" vor. Die Jacken sind zumeist kurz geschnitten, haben ausgeprägte Schultern und große Kragen. Die Waschungen reichen von dunkel bis hell und dürfen gerne auch mit anderen Jeansstoffen kombiniert werden. 

Jeans, Jeans und noch mehr Jeans
Jeans, Jeans und noch mehr Jeans
© Splashnews.com

Kurzärmlige Hemden mit bunten Prints

So düster die Ästhetik der Serie, so bunt kommt die Mode teilweise daher. Vor allem Kurzarmhemden können offenbar nicht farbenfroh genug sein, denn die modischen Achtziger waren ausgelassen und wild. 

Locken rocken

Kaum eine Frisur war in den 80er-Jahren so beliebt wie die Dauerwelle. Das sieht man natürlich auch in "Stranger Things". Nancy etwa trägt einen stylischen Lockenkopf und auch Elevens Haare weisen eine wellige Struktur auf. 

Locken sind ein großes Thema in "Stranger Things 4"
Locken sind ein großes Thema in "Stranger Things 4"
© imago images

Die wilde Mähne wird dann in hoch am Kopf sitzende Zöpfe frisiert, dazu ein schrilles Make-up in bunten Farben – fertig ist der perfekte "Stranger Things"-Look.

Brigitte

Mehr zum Thema