Abschiedsrede

Uli Hoeneß (r.) bei seiner Verabschiedung mit dem neuen Bayern-Präsidenten Herbert Hainer
Uli Hoeneß: So nervös war er vor seinem ersten Bayern-Tag
Uli Hoeneß ist nicht mehr Bayern-Präsident. In seiner Abschiedsrede bewies er Humor und erzählte eine Anekdote über einen kleinen Unfall.
Abschied: Kollegin gebührend verabschieden - Poster in der Mitte eines Tisches mit der Aufschrift "Goodbye"
Abschied: Kollegin gebührend verabschieden
Immer dieser Shopping-Stress...