Maisie Williams

Arya Stark (Maisie Williams, r.) und Gendry (Joe Dempsie) in "Game of Thrones
Game of Thrones: Nur ein Scherz auf Kosten von Maisie Williams?
Als sie das Drehbuch bekam, konnte Maisie Williams nicht glauben, dass sie diese bestimmte Szene für "Game of Thrones" drehen sollte.
Wer ergattert am Ende von "Game of Thrones" den Eisernen Thron?
Game of Thrones: Die schrägsten Wettmöglichkeiten aus Las Vegas
Jon Schnee (Kit Harington) und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) in der achten Staffel von "Game of Thrones"
Game of Thrones: So geht das Spiel um den Thron in der zweiten Folge weiter
Maisie Williams bei der Premiere der finalen Staffel von "Game of Thrones" in der Radio City Music Hall in New York
Maisie Williams: Pizza für alle am "Game of Thrones"-Set
Kit Harington hat sich als Jon Schnee zum Fan-Liebling von "Game of Thrones" gespielt
Game of Thrones: Wie Jon Schnee zum Fan-Liebling wurde
Sie ließen sich die Premiere der finalen Staffel von "Game of Thrones" nicht entgehen: Sean Bean (v.l.) sowie Hafþór Júlíus Bj
Game of Thrones: Diese Stars feiern ihre toten Figuren
Maisie Williams (l.) und Sophie Turner bei der Premiere der letzten "Game of Thrones"-Staffel
Game of Thrones: Die Stars zeigen sich von ihrer schönsten Seite
Maisie Williams bei der Europapremiere von "Marry Poppins Rückkehr" in London, im Dezember 2018
Maisie Williams: In der "Tonight"-Show "verrät" sie Arya Starks Ende
Für den wettergegerbten Bronn (Jerome Flynn) werden viele Fan-Daumen gedrückt
Game of Thrones: Die beliebtesten Helden neben den Hauptfiguren
Wurde durch ihre Rolle als Arya berühmt: Maisie Williams
Maisie Williams: So ging sie mit dem Drehschluss um