VG-Wort Pixel

Flieder-Fieber Diese Trendfarbe tragen wir im Sommer nur noch

Model mit fliederfarbenem Oberteil
© Streetstyleshooters / Getty Images
Diesen Sommer hat uns das Fieber erwischt – aber anders als gedacht. Die Farbe Flieder in allen Ausführungen hat es uns angetan. Und die Influencer:innen sind sich auch einig: Diese Farbe muss diese Saison im Schrank ganz vorne hängen!
Lynn Haagensen

Die letzten Jahre noch etwas versteckt zwischen Rosa- und Pink-Tönen, in diesem Sommer aber ganz da: Fashion in der Farbe Flieder! Zunächst ist – entgegen des Rufs – zu sagen: Flieder ist unglaublich vielseitig! Die Farbe kann girly, aber auch rockig und echt cool gestylt werden. Diesen Sommer ist für jede:n etwas dabei!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Flieder: Wem steht es? 

Die gute Nachricht zuerst: Flieder steht wirklich jedem Hauttyp! Man muss nur die passende Nuance finden. Für Brünette mit gebräunter Haut kommt sogar jeder Ton in Frage, vor allem Fliedernuancen mit bläulichem Unterton. Bei einem kühlen Hautton gilt: Je kühler der Fliederton, desto besser steht er euch. Umgekehrt gilt das gleiche für warme Hauttypen: Euch stehen am besten rosafarbene, warme Fliedertöne.

Flieder: Wie wird die Nuance kombiniert?

Am besten harmonieren fliederfarbene Elemente im Outfit mit Nicht-Farben: Weiß, Creme oder Schwarz und Grau sind perfekte Partner. Die Mutigen von uns können einen Look von Kopf bis Fuß wagen – so wie Influencerin Isabel Sellés, die hier ein monochromes Outfit trägt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

 

Auch super cool und sehr modern: Flieder als Color-Blocking-Element. Gepaart mit Rosa, Pink oder Orange entsteht das ultimative Feel-Good-Outfit. Der „Head to Toe“- und Color-Blocking-Look ist natürlich nicht für jede:n etwas. Wer sich erst einmal an die Farbe herantasten möchte, der greift zu Accessoires in Fliedernuancen. Zur Auswahl stehen unter anderem Taschen, Caps oder Schuhe. Sie geben einem sommerlichen Outfit direkt einen Hauch von Leichtigkeit und Fröhlichkeit.

Also: Es lohnt sich, diesen Farbtrend im Sommer 2021 einmal auszuprobieren. Die Auswahl ist schier unbegrenzt: Sowohl unsere liebsten Streetstyle-Labels wie Zara, H&M und Co. haben Flieder in den verschiedensten Ausführungen in ihren Läden hängen wie auch die Designer a là Jacquesmus. Wir lieben den Trend und greifen zu!

Brigitte

Mehr zum Thema