3 Trendfarben, die nächstes Jahr in unseren Kleiderschrank einziehen

Von Classic Blue bis Fiery Red. Wir verraten euch, welche drei Trendfarben 2020 auf jeden Fall in unserem Kleiderschrank einziehen.

Huch, schon wieder ein neues Jahr? Dann wird es höchste Zeit, unseren Kleiderschrank langsam aber sicher auf 2020 einzustimmen. Natürlich heißt das nicht, dass wir einmal komplett ausmisten. Aber hier und da dürfen schon ein paar neue Key-Pieces einziehen – natürlich am besten in den Trendfarben des neuen Jahres.

Gewagtes Outfit: Céline Dion überrascht im Gothic-Look

Classic Blue 

Classic Blue ist die Pantone Trendfarbe 2020. Auch, wenn der klassische Blauton auf den ersten Blick gar nicht so besonders wirkt, könnt ihr modetechnisch eine Meeeeenge damit anstellen. Ihr könnt sie super als Statement-Farbe einsetzen – zum Beispiel als Teddymantel oder Oversize-Pullover. Wir wissen, Blau lässt sich nicht immer ganz einfach kombinieren. Aber mit Schwarz, Weiß und Denim könnt ihr eigentlich gar nichts falsch machen.

Fiery Red

Queens wear Red – also zieht die Trendfarbe Fiery Red definitiv im nächsten Jahr bei uns ein. Kleider in dem feurigen Rot haben es uns besonders angetan. Aber auch hier wirken Mäntel in Kombi mit einem All-Over-Black-Look total stylisch. Wem das zu viel ist, der kann natürlich auch auf rote Stiefeletten oder Sneaker setzen. Oder wie wär's mit einer auffälligen Tasche in der Trendfarbe? Egal, was ihr aussucht – ihr werdet es garantiert lieben.

Chive

Die Trendfarbe Chive ist ein dunkler Grünton. Wir geben zu: Nicht gerade eine Farbe, die jeder auf dem Schirm hat. So unterschätzt der Ton auch ist, er hat wirklich eine Menge Potenzial. Lederröcke, -kleider oder -blusen in dem Farbton sehen toll aus. Außerdem lässt sich Chive so vielseitig kombinieren – das wird nie langweilig! Ihr könnt den Ton zu Beige, Schwarz, Braun und Denim tragen. Wer gern Jeansjacken trägt, der kann sich einfach mal eine in der Trendfarbe Chive zulegen. So lässig! Dazu ein Statement-Shirt – Falls ihr denkt, ihr könnt sie nur im Winter tragen, dann täuscht ihr euch gewaltig. Auch im Frühjahr und Sommer lieben wir die Farbe, es müssen schließlich nicht immer Rosa, Apricot oder Hellblau sein.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!