6 Modetrends, die Männer an uns hassen - wir aber trotzdem über alles lieben ❤️

Es gibt Dinge, bei denen sind sich Männer und Frauen einfach nicht einig. Wer das Bett macht, den Einkauf erledigt oder eben in Sachen Mode. Wir  klären auf, welche Trends Männer hassen - wir aber umso mehr lieben.

Es gibt Phänomene, die können wir uns einfach nicht erklären. Den Placebo-Effekt oder was es wirklich mit dem Schnurren einer Katze auf sich hat. Zu diesen unerklärlichen Dingen gehört aber auch das hier: Warum Männer genau die Sachen lieben, die wir hassen - und umgekehrt. Davon lassen wir uns keineswegs den Spaß verderben - ganz im Gegenteil. Wir feiern die Trends, die Männer an uns hassen. Und zwar zurecht!

Schulterpolster

Spätestens seit diesem Herbst haben die meisten von uns Schulterpolster wieder für sich entdeckt. Denn was wäre ein cooler Karoblazer ohne die maskuline Form? Richtig, nur halb so schön! Männer sehen das in der Regel anders. Die wollen nämlich alles - aber bloß nichts, was mit dem Wort maskulin zu tun hat. Dabei ist es gerade das Spiel mit verschiedenen Silhouetten und Formen, was ein Outfit erst richtig stylisch und natürlich auch weiblich macht. Also bitte, liebe Männer. Macht euch nicht gleich ins Hemd. Wir klauen euch eure Männlichkeit schon nicht. 

Mom-Jeans

Auch in diesem Jahr hat uns die Mom-Jeans ständig und überall hin begleitet. Doch in der Männerwelt ist die Hose eines der umstrittensten Modelle unter den Jeans. Der Grund: Sie macht angeblich einen "komischen Po". Haben wir zumindest von dem ein oder anderen Partner schon gehört. Okay, wir geben zu: Der Schnitt lässt den Po oft ein wenig flacher wirken, als er tatsächlich ist. Dafür macht sie aber den Bauch schlanker. Man kann eben nicht alles haben - und mal ehrlich, der Look einer Mom-Jeans passt zu gewissen Outfits einfach wie die Faust aufs Auge. Und zu allen Männern da draußen können wir nur sagen: Wer die Mom-Jeans nicht ehrt, ist die Skinny nicht wert. Oder so ähnlich. 😉

Fell-Boots

Alle Jahre wieder holen wir im Winter unsere Fell-Boots heraus. Logisch, die sind ja auch super praktisch, bequem und vor allem warm. Wenn unsere Partner uns in den Dingern sehen, dann denken sie nur: "Mein Gott sehen die klobig aus." In gewisser Weise liegen sie damit auch richtig, deshalb würden wir sie auch nicht jeden Tag tragen. Aber hin und wieder ist dagegen nun wirklich nichts einzuwenden. Mit einer engen Jeans und einem coolen Oversize-Pulli können die Boots nämlich richtig toll aussehen! 

Oversize-Pullover

Apropos Oversize-Pullis: Auch sie gehören nicht zu den Favoriten der Männer.  Tja, dumm gelaufen. Denn es gibt nichts gemütlicheres als einen XXL-Pullover zu tragen - und dafür müssen wir nicht mal mehr zuhause bleiben. Wer uns das nehmen will, dem können wir nur ein müdes Lächeln entgegenbringen. Denn das werdet ihr garantiert nicht schaffen. Solange Männer übergroße Pullis tragen dürfen, dürfen wir es auch. Kein wenn und aber! 

Ballerinas

Auch Ballerinas stehen ganz oben auf der Abschussliste unserer Liebsten. Zumindest wenn sie eine haben dürften. Oft bekommen wir zu hören, dass unsere Füße darin platt, breit oder plump aussehen. Na danke! Wenn ihr wüsstet, wie sehr wir diese Schuhe brauchen, wenn wir es beim Feiern mal wieder nicht auf High Heels durchhalten. Ballerinas passen in jede Tasche und sind auch im Büro eine super Alternative. Wer uns nicht glaubt: Ihr könnt ja gerne mal ausprobieren, den ganzen Tag auf zehn Zentimetern zu verbringen. Kleiner Tipp: Nehmt euch Pflaster mit!

Shape Wear

Schon wenn jemand das Wort Shape Wear ausspricht, zuckt der ein oder andere Mann zusammen. Keine Panik - die ist nicht gefährlich! Sie beißt auch nicht, auch wenn sich das beim Anziehen manchmal so anfühlt. In erster Linie tragen wir Shape Wear, damit ein Outfit eben NOCH besser aussieht, nicht, weil wir irgendetwas verstecken wollen. Also lasst die Kirche im Dorf und stellt euch nicht so an. Wir ertragen es ja auch, wenn Männer Boxershorts unter der Badehose tragen - auch, wenn das kein Mensch jemals verstehen wird. 

fde

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Trends, die Männer hassen: Fünf Frauen mit modischen Outfits
6 Modetrends, die Männer an uns hassen - wir aber trotzdem über alles lieben ❤️

Es gibt Dinge, bei denen sind sich Männer und Frauen einfach nicht einig. Wer das Bett macht, den Einkauf erledigt oder eben in Sachen Mode. Wir klären auf, welche Trends Männer hassen - wir aber umso mehr lieben.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden