VG-Wort Pixel

5 Microtrends, die wir 2020 garantiert ausprobieren werden

Trends 2020: Diese Microtrends tragen wir
© Imaxtree
Neues Jahr, neue Trends. Aber nicht jeder kleine Trend kommt ganz groß raus – das wollen wir ändern. Hier kommen fünf Microtrends, die wir in diesem Jahr unbedingt tragen wollen.

Halbe Reißverschlüsse

Reißverschlüsse sind irgendwie Retro – wir tragen sie eigentlich nur noch an Outdoor-Jacken. Aber in diesem Jahr wollen wir das ändern. Halbe Reißverschlüsse an Pullovern sehen wir 2020 immer öfter und wollen den Trend am liebsten sofort nachmachen. Durch den kurzen Reißverschluss wirken die Pullover etwas sportlicher, aber trotzdem mega lässig und stylisch. Sie sorgen für einen coolen Stilbruch und frischen Wind in unserem Kleiderschrank. Ihr könnt sie ganz basic zur Jeans stylen, aber auch zu Lederhosen oder Röcken sehen sie super aus. Pullover gehen schließlich immer!

Zierknöpfe

Apropros Pullover: Wer weiterhin den alten Lieblingsmodellen treu bleiben will, der kann mit hübschen Zierknöpfen ein bisschen mehr Eleganz ins Spiel bringen. Mittlerweile gibt es einige Pullover, die zum Beispiel Perlenknöpfe oder goldene Knöpfe am Kragen, den Ärmeln oder der Schulternaht haben. Das lässt einen schlichten Pullover sofort hochwertiger und besonders aussehen. Das Beste daran ist, dass ihr kaum noch Accessoires braucht, um den Look rund zu machen. Das machen die Knöpfe ganz allein – einfach cool!

Steppjacken

Viele skandinavische Modemarken haben den Trend bereits in ihren Kollektionen aufgegriffen: Gesteppte It-Pieces. Von Steppjacken über gesteppte Röcke bis hin zu gesteppten Shirts. Die Teile sehen alles andere als altmodisch aus. Cool kombiniert, können sie ein Outfit richtig stylisch wirken lassen. Am besten ihr kombiniert die gesteppten Teile zu Basics, wie einem schlichten Shirt oder einer schwarzen Jeans. Dann wirkt der Look auch nicht zu overdressed. 

Perlen

Perlen tragen wir 2020 wieder an Ketten, Ohrringen und Armbändern. Yay! Allerdings werden die Perlen in diesem Jahr sehr dezent und alltagstauglich sein. Deshalb kombinieren wir sie auch am liebsten zu unseren Alltagsfavoriten, wie Strickpullovern, weißen T-Shirts und Cardigans. Ihr könnt die Perlen auch mit anderen Schmuckstücken Gold und Silber kombinieren. Das kommt immer gut und so wirken die Perlen auch gar nicht "altbacken" oder irgendwie zu auffällig.

Wasserfall-Ausschnitt

Lange nicht gesehen und endlich sind sie wieder da: Wasserfall-Ausschnitte. Wir tragen sie dieses Jahr sogar im Alltag, am liebsten bei Tops oder Kleidern. Dieser Ausschnitt sieht super elegant aus und macht jedes Outfit ein bisschen glamouröser. Ihr könnt sie perfekte zu Ledershorts oder -röcken kombinieren, zu High Waist jeans oder Palazzohosen. Ein paar süße Ketten dazu und schon seht ihr top gestylt aus. 


Mehr zum Thema