Style-Update: SO sollen wir jetzt unsere UGG Boots tragen

UGG-Boots erhalten im Herbst/Winter 2018 ein Mini-Makeover. In Zusammenarbeit mit dem Label Sacai kommen die Stiefel jetzt mit Socke daher.

UGG-Boots spalten die Geschmäcker

Man mag UGG-Boots schrecklich hässlich finden oder auch abgöttisch lieben, doch eines schaffen die klobigen Stiefel immer wieder: Sie sorgen für Gesprächsstoff. Nachdem das Schuhlabel zuletzt zusammen mit dem Label Y/Project Männermodels mit XL-Overkneestiefeln auf den Laufsteg bei der Paris Fashion Week Herbst/Winter 2018 schickte und für Aufruhr sorgte, wartet bereits das nächste Style-Update auf die bekannten Boots.

Gewagtes Outfit: Céline Dion überrascht im Gothic-Look

UGGs mit integrierten Socken

In Kooperation mit dem japanischen Label Sacai erhalten die Stiefel einen neuen Designdreh und kommen mit integrierten Socken daher. Das neue Modell wurde bei der Pariser Fashion Week präsentiert und dürfte einmal mehr für gespaltene Meinungen sorgen.
Ob die Stiefel samt neuem Design tragbarer geworden sind, muss jeder selber entscheiden - zumindest scheinen UGG-Boots derzeit bei den Stars ein Revival zu erleben. So wurde vor einigen Tagen Sängerin Rihanna am Flughafen mit den Fellstiefeln gesichtet.

Wie findest du UGG-Boots? Stimme ab!

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!