Shoppen aus Claudia Schiffers Kleiderschrank

Vestiaire Collective, die Plattform für Designermode aus zweiter Hand, startet eine Charity-Aktion, bei der Sie Designerstücke aus Promi-Kleiderschränken kaufen können.

Auf Vestiaire Collective finden sich täglich neue Designerstücke. Die Plattform ist eine Schatztruhe für Fans von Second-Hand-Mode – von Louis Vuitton, Prada oder Chanel über Acne oder Isabel Marant bis zu Zara lässt sich auf Vestiaire Collective so gut wie jede Marke finden. Zu ihrem fünfjährigen Bestehen veranstaltet die Plattform eine Charity-Aktion, bei der ganz besondere Stücke versteigert werden.

Für "StyleCycle" stellen 50 Prominente ausgewählte Designerstücke aus ihren Kleiderschränken zur Auktion. Mit dabei: die Models Claudia Schiffer, Cara Delevingne, Suki Waterhouse, Rachel Weisz und Stella Tennant, Mode-Insider wie Caroline De Maigret, Anita Tillmann, Elin Kling und Derek Blasberg, sowie aufstrebende Designer, unter ihnen Charlotte Olympia, Aurélie Bidermann und Malaika Raiss.

Der Erlös aus jedem versteigerten Artikel geht an eine Charity-Organisation, die der prominente Auktionator festlegt. Jungdesignerin Malaika Raiss zum Beispiel spendet den Erlös an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS.

Wann und wo geht es los? Die StyleCycle Auktion findet vom 6. bis 14. November 2014 auf der Webseite stylecycle.vestiaireollective.com statt.

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!