VG-Wort Pixel

So müssen weiße Hosen aussehen, um im Sommer Trend zu sein

Weiße Hosen: Frau mit weißer Paperbag-Hose
© Christian Vierig / Getty Images
Auf eine weiße Hose ist im Sommer immer Verlass. Welche neuen Varianten des Klassikers unser Trendradar diese Saison aufgespürt hat, verraten wir euch jetzt. 

Die Zeiten der weißen Skinny Jeans sind (erst einmal) vorbei. Die Hosen dürfen wieder locker sitzen – und wir machen drei Kreuze, weil wir uns nun nicht mehr in die zu engen Teile quetschen müssen. Puh! Aber das ist nicht der einzige entscheidende Vorteil, den die weißen Hosen 2020 mit sich bringen: Sie sind alle im High-Waist-Look geschnitten und gehen damit über Bauch und Hüfte. Ein weiterer Pluspunkt, wenn es um Bequemlichkeit geht. Doch keine Sorge! Im Umkehrschluss heißt das nicht, dass man modetechnische Abstriche machen müsste. Im Gegenteil: Noch nie sahen weiße Hosen im Sommer so schick und edel aus. Wetten?

1. Marlene Hose

Dieses Modell sieht so unglaublich klassisch und elegant aus, dass wir gar nicht anders können, als zuzugreifen. Denn eins kann der Marlene-Schnitt wie kein anderer: endlos lange Beine zaubern. Egal ob schick gestylt mit einer zarten Bluse oder lässig kombiniert mit einem Crop Top – du entscheidest, was am besten zu deinem Stil passt. Übrigens: Besonderes angesagt sind die Marlene Hosen aus luftigem Leinenstoff, der uns wunderbar durch knallheiße Sommertage bringt. Perfekt!

2. Paperbag-Hose

Wie die Hose zu ihrem lustigen Namen kam? Ganz einfach. Weil der Bund, der über dem Gürtel heraustritt, wie eine zusammengeknüllte Papiertüte aussieht, wurde das beliebte Modell Paperbag-Hose getauft. Und da wären wir auch schon beim Highlight des Trendteils – der obere Hosenbund. Die Taille soll nämlich bei dem Paperbag-Trend im Rampenlicht stehen. Durch den festgebundenen Gürtel rückt sie optisch in den Fokus und zaubert eine wunderschöne Figur. Her damit! 

3. Straight Leg Jeans

Staight Leg Jeans oder besser gesagt: das moderne Upgrade der engen Skinny Jeans. Was sie zu bieten hat? Die hohe Taille sorgt für die richtige Kontur, die lockere Passform für schlanke Beine, die Farbe für Tausende Kombinationsmöglichkeiten. Ja, zu diesem Modell passen wirklich jegliche Oberteile. Ob lockere Bluse, cooles Shirt, Oversize Blazer oder der Trend-Cardigan – ganz egal. Die weiße Straight Leg Jeans ist nämlich ein echter Allrounder und deswegen ein Must-have für den Sommer. Stellt sich nur noch die Frage: Welche Hose tragen wir zuerst?


Mehr zum Thema