Dieses Trendteil tragen alle Fashionistas – und ihr braucht es auch

Wenn es etwas gibt, von dem wir nicht genug kriegen können, dann sind es Mäntel. In allen Farben und Varianten. Aber einer ist momentan besonders angesagt – und ihr braucht ihn garantiert im Kleiderschrank!

Vergesst Lederjacken, vergesst Schlangenprints, vergesst Plateau-Sneaker – denn wenn es nur ein Trendteil gibt, das ihr in eurem Kleiderschrank haben solltet, dann ist es keines von diesen. Stattdessen tragen Fashionistas und It-Girls jetzt vor allem das hier: White Coats. Oder besser gesagt: Weiße Mäntel. Wir verraten euch, warum ihr unbedingt einen besitzen solltet.

Darum brauchen wir alle einen White Coat

Auch wenn es sich im ersten Moment so anhört, weiße Mäntel sind alles andere als unspektakulär. Sie sind klassisch, aber super cool und geben jedem Look eine Extraportion Lässigkeit und Eleganz in einem. Kurz gesagt: Sie sind der Hammer! 

Was die Mäntel so hammermäßig macht, ist, dass sie sich super simpel und easy kombinieren lassen. Ihr könnt sie quasi zu allem tragen: Zu Weiß, zu Schwarz, zu Farben wie Petrol, Dunkelblau, Gelb oder Koralle. Sie sind so vielseitig, dass ihr sie das ganze Jahr lang tragen – und lieben – könnt.

Es gibt sie in wadenlangen Varianten und auch kürzer geschnittene Modelle. Die langen Mäntel sehen natürlich besonders edel aus, sind aber auch anfälliger für Straßenschmutz und Flecken. White Coats gehören für uns eher zur Kategorie "Gut-Wetter-Mäntel", vor allem, wenn es mal regnet, solltet ihr sie lieber im Schrank hängen lassen. Sonst ärgert ihr euch nur über Regenspritzer und Dreck auf dem schönen Schneeweiß. Das muss doch nicht sein, oder?! 

So tragt ihr sie im Alltag

Wir finden die weißen Mäntel im Alltag vor allem in Kombination mit lässigen Sneakern super. Die dürfen natürlich ebenfalls gern weiß sein, ihr könnt aber auch zu Farbe greifen. Solange der Winter noch nicht vorbei ist, passen auch Ankle Boots mit Blockabsatz oder kniehohe Stiefel hervorragend. Und selbst die Schneeboots können den weißen Mantel nicht weniger schön aussehen lassen. Das ist nämlich ein Mantel für quasi alle Fälle (außer, wie bereits erwähnt,  Regenwetter!). 

Übrigens gibt es die weißen Mäntel in den unterschiedlichsten Stoffen. Besonders klassisch und immer angesagt ist der Baumwollmantel. Mit dem macht ihr nichts falsch. Aber auch ein Mantel aus Teddyplüsch kann super hübsch sein, trägt aber etwas mehr auf. Und dann wäre da noch die Frage: "Knopfleiste oder Bindegürtel?". Wählt einfach das, was ihr als praktischer empfindet. Ein Bindegürtel betont die Taille, eine Knopfleiste hält dagegen bombenfest. Wir lieben auf jeden Fall beide Optionen – und ihr?

fde

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Weißer Mantel: Frauen mit weißen Taschen und Mänteln
Dieses Trendteil tragen gerade alle Fashionistas – wetten, ihr wollt es auch?!

Wenn es etwas gibt, von dem wir nicht genug kriegen können, dann sind es Mäntel. In allen Farben und Varianten. Aber einer ist momentan besonders angesagt – und ihr braucht ihn garantiert im Kleiderschrank!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden