Wow! Kirsten Dunst im selben Kleid wie vor 13 Jahren

Kirsten Dunst trägt ein und das selbe Kleid wie 13 Jahre zuvor und sieht so darin aus...

Kirsten Dunst lenkt die Kategorie "Wem steht’s besser?" in eine ganze neue Richtung. Denn in diesem Falle vergleichen wir nicht wie üblich zwei unterschiedliche Stars, die das gleiche Outfit tragen, sondern ein und dieselbe Person in ein und demselben Kleid.

In Paris zeigt sich die Schauspielerin jetzt in einem weißen Spitzenkleid. Eigentlich nicht besonders aufregend. Doch das spannende daran ist, dass dieses schon 13 Jahre im Kleiderschrank der 34-Jährigen hängt. 2004 trug sie es nämlich bereits auf einer Oscar-Party.

2017

Und so kommen wir zu einem Stilvergleich der etwas anderen Art: 2004 trug Dunst das Kleid mit roten Samtpumps, silbernem Schmuck, mehrlagigen Ketten und frecher Kurzhaarfrisur. Heute weicht sie von der Silberschmuck-Kombi nicht ab, die Pumps dazu sind allerdings schwarz und wenn wir genauer hinschauen, scheint das Dekolletee das Kleid 2017 mehr auszufüllen als Anfang der 2000er. Dunst hat Gerüchte zu einer Korrektur ihrer Oberweite allerdings nicht bestätigt - bislang sogar abgestritten. Wie dem auch sei: Wir finden’s toll, wenn Promis ihre Kleidung nicht nach einmaligem Tragen wegwerfen, sondern zeigen, wie schön es sein kann, zu unterschiedlichen Anlässen die gleichen Sachen zu tragen.  

2004


Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kirsten Dunst
Wow! Kirsten Dunst im selben Kleid wie vor 13 Jahren

Kirsten Dunst trägt ein und das selbe Kleid wie 13 Jahre zuvor und sieht so darin aus...

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden