Wie man als Plus-Size-Frau an Bikinigrößen verzweifeln kann

Das Shoppen von Bikinis bietet - jenseits einer Kleidergröße von 36 - oft Konfliktpotential. Plus-Size-Bloggerin Aliss zeigt auf Instagram schonungslos die ganze Bikini-Wahrheit.

Das kennen wir doch alle: Da steht man in der Umkleide und ist frustriert. Nichts sitzt, wie es sein sollte. Und wenn wir statt einer Kleidergröße 38 plötzlich zu einer 40 greifen müssen, dann ist der Tag quasi gelaufen. Das Shoppen von Bikinis bietet da noch mehr Tücken. Die amerikanische Plus-Size-Bloggerin Aliss Bonython hat sich auf herrlich selbstironischer Weise dem Thema angenommen und sich im knappsten Bikini aller Zeiten ganz offen auf Instagram ihren Followern gezeigt.

Klitzekleine Dreiecke, die als ein Bikini-Top durchgehen sollen

Dort postete sie vor wenigen Tagen ein Foto mit einem zu engen Bikini-Oberteil und betitelt dies folgendermaßen: „The reality of bikini shopping as a plus size woman“ (zu dt. „Die Realität beim Shoppen eines Bikinis als Kurvige“). Von den klitzekleinen Dreiecken, die zusammengenäht als Bikini durchgehen sollen, lädt sie gleich mehrere Aufnahmen hoch, um zu zeigen, dass die Modeindustrie nach falschen Maßen und Idealen näht.

Ihre Fans lieben sie dafür und bestärken sie, indem sie Aliss als attraktiv, sexy und heiß betiteln. Ein Follower schreibt „Your entire body is goals. Your body is straight up ideal.“ (zu dt. „Dein Körper ist ein Traum und kommt einem Ideal ziemlich nahe“). Aliss nimmt es genauso gelassen, sie ist zufrieden mit ihren Kurven und präsentiert ihn auf ihrem Kanal freizügig. 

Es gibt auch Bademoden-Marken, die jenseits einer Größe 36 nähen

Ein paar Tage später lädt sie ein neues Foto hoch – mit einem Bikini der Swimwear-Marke „Swimsuits For All“. Die Marke produziert stylische Bikinis und Badeanzüge auch für Kurvige, die sich nicht mit zwei zu kleinen Stofffetzen begnügen wollen. Und Aliss? Sie fühlt sich in dem neuen Bikini endlich wohl und traut sich nach ganzen vier Jahren öffentlich im Bikini zu zeigen.

Videoempfehlung:

Bodyshaming beim Shoppen: So wehrt sich diese Frau
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!