Zweiteiler – in diesen Trend sollten wir investieren

Lasst die Einteiler im Schrank liegen – diese Saison lieben wir die Zweiteiler. Warum? Das verraten wir euch hier!

Vergesst Einteiler – die sind im Sommer ohnehin manchmal unpraktisch. Diese Saison sollten wir vielmehr auf Zweiteiler setzen. Wir verraten euch, warum wir mindestens ein Ensemble in unserem Schrank brauchen! Unsere Redakteurin Sarah (Foto) hat den Trend bereits für sich entdeckt. 

Fashion-No-Gos: Das geht gar nicht!

Darum lieben wir Zweiteiler!

Wenn die Zweiteiler bisher noch nicht euer Herz erobern konnten, dann wird es jetzt höchste Zeit. Denn vor allem im Urlaub sind die aufeinander abgestimmten Ensembles nicht nur super stylisch, sondern auch total einfach zu stylen. Ihr müsst euch nicht einmal Gedanken machen, da das Outfit ja quasi schon steht. Ähnlich wie beim Jumpsuit – nur mit dem Vorteil, dass ihr viel schneller auf die Toilette könnt ... Ihr wisst ja, the struggle is real! 

Lässig vs. elegant

Zweiteiler müssen übrigens nicht immer casual sein – so wie wir es von Anzügen und Kostümen kennen. Ganz im Gegenteil, in diesem Jahr zählt: je ausgefallener, desto besser. Uns ist klar, dass wir neonfarbene Zweiteiler nicht unbedingt zur Arbeit tragen, aber im Urlaub sind sie definitiv ein Hingucker. 

Und auch für den Abend gibt es super schöne Kombinationen: Eine weite Hose mit trägerlosem Top, ein Midirock mit schmalem Trägertop oder einen Maxirock mit Bardot-Oberteil. Alles könnt ihr sehr elegant und chic stylen. Und genauso lieben wir das. Wer ganz ausgeflippt unterwegs sein will, der wählt den Zweiteiler mit Radlerhose und T-Shirt oder setzt auf tropische Frucht-Prints.

Besonders praktisch an den Zweiteilern ist übrigens, dass ihr sie außerdem mit anderen Teilen aus eurem Schrank kombinieren könnt. Die Oberteile könnt ihr ganz Basic zu eurer Lieblingsjeans stylen und Röcke und Co. könnt ihr mit normalen Shirts kombinieren. So holt ihr aus eurem Zweiteiler noch mehr raus und könnt ihn viiiiiel öfter tragen als einen klassischen Jumpsuit. Na, haben wir euch überzeugt? Falls nicht, gibt es zum Glück noch viele andere Sommertrends, die ihr stattdessen tragen könnt. Wir verraten euch zum Beispiel, wie ihr Neon im Alltag stylen könnt oder wie ihr Pailletten kombiniert.

fde
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!