VG-Wort Pixel

Übergangsjacken Die 4 schönsten Trendmodelle 2022

Übergangsjacken: Die 5 schönsten Trendmodelle 2021
© MS_studio / Shutterstock
Übergangsjacken sind ein Must-have im Frühling. Mit ihnen seid ihr für erste warme Sonnenstrahlen ebenso gerüstet wie für letzte frische Winde oder gelegentliche kurze Schauer. Vier Modelle liegen dabei im Jahr 2022 voll im Trend. Wir stellen sie euch vor.

Übergangsjacken sind gerade bei wechselhaften Wetterlagen ein Segen. Doch mit welchem Modell liegt ihr im Frühjahr 2022 im Trend? Ganz einfach – wir haben euch vier angesagte Modelle mitgebracht. Mit ihnen seid ihr nicht nur gut angezogen, sondern könnt euren Look entweder perfekt unterstreichen oder gekonnt brechen – für einen aufregenden, modischen Touch. Welche Übergangsjacke ist euer Favorit?

Übergangsjacken: 4 Trend-Modelle fürs Frühjahr 2022

Trenchcoat

Der Trenchcoat kommt und geht am Modehimmel. 2022 liegt er einmal mehr voll im Trend. Kein Wunder: Mit seinem klassischen Schnitt lässt er sich vielseitig kombinieren. Ob zu einer zerrissenen Mom-Jeans und T-Shirt für einen coolen Stilmix oder zu einem Business-Outfit für einen eleganten Look – ein guter Trenchcoat begleitet euch in allen Lebenslagen. Klassische Töne wie Beige und Schwarz geben euch den meisten Spielraum beim Kombinieren; leuchtende Farben oder zarte Pastelltöne setzen farbige Akzente bei ansonsten schlichten Outfits und sorgen für Frühlingsgefühle.

Hier findet ihr viele tolle Trenchcoats in den angesagtesten Farben.

Blazer

Blazer haben schon lange ihr spießiges Image abgelegt. Im Frühjahr 2022 sind sie erneut angesagt. Denn als Übergangsjacken halten sie kleinere Brisen ab, ohne das gesamte Outfit zu überdecken. Im Gegenteil. Mit dem passenden Blazer – gern in Oversize oder einem Pastellton – könnt ihr euren Look zusätzlich unterstreichen oder aus einem lässigen Jeansoutfit eine coole casual-business Kombination machen.

Eine schöne Auswahl an Blazern findet ihr hier.

Affiliate Link
H&M: zweireihiger Blazer
Jetzt shoppen
29,99 €

Steppjacke 2.0

Steppjacken hatten bisher nicht unbedingt den Ruf, modern und trendig zu sein. Nicht umsonst bezeichnet man diese Übergangsjacken auch gern mal als "Granny Coats" ("Omajacken"). Seit letztem Jahr ist damit Schluss und entsprechende Modelle im Frühjahr 2022 angesagter denn je! Gesteppte Übergangsjacken liegen im Trend und werden neu interpretiert. Dabei müssen es nicht immer klassische Karomuster sein. Auch Rauten und amorphe Formen sind in diesem Frühjahr gern gesehen. Besonders passend: Pastelltöne, Himmelblau und Zitronengelb. 

 

Affiliate Link
-20%
Urban Classics: Steppjacke / Diamantform
Jetzt shoppen
39,94 €49,90 €

Jeansjacke oder Lederjacke? Wie wäre es mit einem Ledermantel?

Wenig überraschend und eigentlich immer im Trend liegen Jeansjacken und Lederjacken. Gerade Letztere bekommt aber im Frühjahr 2022 ein spannendes Update: Der Ledermantel ergänzt den Kleiderschrank vieler Lederjackenträger:innen. Klarer Pluspunkt ist die Länge mit Blick auf unsere Nieren und die Gesundheit. Davon einmal abgesehen, sieht ein Ledermantel einfach wahnsinnig cool aus und gibt eurem Outfit – bei entsprechender Qualität des Materials – einen (zusätzlichen) luxuriösen Push.


Mehr zum Thema