Liebe/r Leser/in,  
 

ganz schön mutig: Eine Vierfach-Mama erzählt, warum sie ihr fünftes Kind nicht bekommen hat - und was die Entscheidung für eine Abtreibung mit ihr macht.


Eine andere Mama erkennt, dass sie keine gute Mutter war und warum sie das nicht sein konnte. Außerdem: die schönsten ausgefallenen Jungennamen, wertvolle Tipps zum Umgang mit bockigen Kindern und pubertierenden Teenagern und für euren nächsten Trip: tolle Hotels unter 100 Euro.


Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Sonnige Grüße

Dein MOM-Team ❤️


 
Abtreibung: Frau sitzt mit zwei Kindern auf einer Bank
 
Abtreibung: Warum ich mein fünftes Kind nicht bekommen habe
JETZT LESEN
 

süßes Baby

 
Seltene Jungennamen: Ausgefallene Ideen für euer Baby
JETZT LESEN
 

Umgang mit Teenagern: Mutter und Tochter auf dem Sofa

 
Umgang mit Teenagern: "Tränen muss man aushalten können"
JETZT LESEN
 
 

 
Bockige Kinder: Psychologen entwickeln perfekte Gegentaktik
JETZT LESEN
 

Hände halten Sandwich

 
Undankbare Kinder: Fürsorge schätzt man erst, wenn man erwachsen ist
JETZT LESEN
 
 

Später Erkenntnis: Frau hält Kinderfoto im Schoß

 
Späte Erkenntnis: "Ich war eine schlechte Mutter"
JETZT LESEN
 

Kinder zu viel loben: Ein kleiner gelockter Junge mit Papierkrone auf dem Kopf

 
Das passiert, wenn wir unsere Kinder zu viel loben
JETZT LESEN
 
 

  Gardasee/Italien: Die Aussicht ist der Wahnsinn! Mit dem Leuchten des Wassers einzuschlafen und wieder aufzuwachen: Was für ein Luxus! Vor 40 Jahren eröffnete die Familie Cozzaglio eine Pizzeria hoch über dem Gardasee. Später kamen das "Hotel Panorama" und einige Ferienwohnungen dazu. Der "Lago", 600 Meter weiter unten, changiert in Farbtönen von Aquamarin bis Lapislazuli, die Segelboote und Dampfer sehen winzig klein aus. Den ganzen Tag könnte ich so verbringen, jeder Augenblick ein Genuss! Die Zimmer sind eher funktionalschlicht, "ma non fa niente" – macht nichts! Vielleicht drehe ich später eine Runde im Pool oder kraxele zu den Grotten von Mezzema. Oder ich warte nur auf die blaue Stunde: Nirgendwo leuchtet der Sprizz so orange wie in der Abendsonne auf der Panorama-Terrasse. Dazu bestelle ich "Capù", Mangoldblätter in Brotteig mit Olivenöl - und mein Glück ist perfekt!   Hotel Panorama. DZ/F ab 66 Euro (Tremosine, Via Coste 19,  Tel. 00 39/03 65/95 31 78, www.panoramagarda.com)

 
Hotels unter 100 Euro: Traumhaft günstig schlafen 😍
JETZT LESEN
 

Baby-Mutter

 
Schlafentzug! 45 Gedanken, die meine Mama nachts um 2 hat
JETZT LESEN