VG-Wort Pixel

Starporträt Annemarie Carpendale

Annemarie Carpendale liebte bereits als Kind das Rampenlicht. Es ist also kein Wunder, dass die ehemalige Tänzerin heute eine der beliebtesten TV-Moderatorinnen ist.

Steckbrief

  • Vorname Annemarie
  • Name Carpendale, geboren als Warnkross
  • geboren 29.10.1977, Hannover
  • Jahre 44
  • Partner Oliver Pocher (2002-2004) Wayne Carpendale (verheiratet seit 2013)
  • Kinder Mads (*2018)

Biografie von Annemarie Carpendale

Annemarie Carpendale wuchs in Siegen auf, wo ihre Mutter als Grundschullehrerin arbeitete. Die Moderatorin tanzte als Kind Ballett, spielte Klavier und trat in verschiedenen Theatern auf. Im Jahr 1997 legte sie ihr Abitur ab und fing anschließend ein BWL-Studium an der Universität zu Köln an.

Ihre Karriere vor der Moderation

Annemarie Carpendale stand das erste Mal als Mitglied der One-Hit-Band Bellini, der sie im Jahr 2000 als Tänzerin beitrat, im Rampenlicht. Bis 2005 tourte die Tänzerin mit ihrer Band um die Welt.

Im Jahr 2005 verließ sie die Band, um sich auf die Moderation und das Studium zu konzentrieren. Zwischendurch hatte sie Auftritte in verschiedenen Fernsehserien, Shows und im Film "Pura Vida Ibiza". Außerdem war sie in der Nachrichtenredaktion von RTL II tätig und arbeitete nebenbei als Foto- und Laufstegmodel.

Die geborene Moderatorin

Als Moderatorin ist Annemarie Carpendale so gut wie jeden Tag im deutschen Fernsehen zu sehen. Ihre Moderationskarriere begann im Jahr 2002, als Annemarie an einem Casting bei VIVA teilnahm und es in die Endauswahl schaffte. Ab März 2004 moderierte sie die Charts, ab Mai 2004 arbeitete sie für das Format Club Rotation. Nach ihrem Engagement bei VIVA wechselte die charmante Carpendale den Sender.

Seit März 2005 moderiert sie die Sendung "taff" auf ProSieben, zunächst gemeinsam mit Stefan Gödde und seit März 2009 mit Daniel Aminati. Seit November 2008 moderiert sie außerdem das wöchentliche Star- und Lifestyle-Magazin "red! Stars, Lifestyle & More". Gemeinsam mit Steven Gätjen moderiert sie seit 2007 die ProSieben-Berichterstattung zur Oscar-Verleihung, die "taff" und "red! " jährlich aus Los Angeles übertragen. Nach Gätjens Ausstieg bei ProSieben wurde sie 2016 von taff-Moderatorin Viviane Geppert begleitet. Von 2016 bis 2018 moderierte sie die Dating-Show "Kiss Bang Love".

Außerdem war sie bei der zehnten Staffel der ProSieben- und Sat.1-Castingshow "The Voice of Germany" zu sehen, wo sie als Vertretung für Lena Gercke an der Seite von Thore Schölermann moderierte.

"The Masked Singer"

Carpendale nahm im Herbst 2021 an der fünften Staffel der ProSieben Show "The Masked Singer" teil. In einem plüschigen Teddy-Kostüm hatte sich Annemarie Carpendale bei der Show als Kandidatin eingeschlichen und sich bis ins Halbfinale gekämpft, bevor sie schließlich demaskiert wurde – und das, obwohl sie zwischendurch aufgrund einer Coronavirus-Infektion pausieren musste! Obwohl sie so kurz vor der Finalsendung ausschied, überwog die Freude und der Spaß an der Teilnahme.

Auf eine Sache hätte sie jedoch verzichten können: Bei einer der Proben wärmte sich die schöne Moderatorin nicht richtig auf und legte einfach mal so einen Spagat hin. Das Ergebnis war ein Sehnenabriss, eine Eiblutung und sehr starke Schmerzen. Doch Annemarie sieht das trotz Gehhilfen ganz gelassen. Die "taff"-Moderatorin war außerdem nicht nur als Teddy in der Show zu sehen. Im Januar 2022 unterstützte sie das Team und riet munter mit. Im Januar gab es ein Wiedersehen mit der "taff"-Moderatorin bei "The Masked Dancer". Dort unterstützte sie ihre Kollegen Alexander Klaws und Steven Gätjen beim Raten.

Annemarie Carpendales Liebesleben

Bevor Annemarie ihren Wayne kennenlernte, war sie von 2002 bis 2004 als Freundin von Oliver Pocher auf den Covern der Boulevard-Magazine zu sehen.

Seit 2007 ist die Moderatorin glücklich mit Wayne Carpendale. Die beiden lernten sich auf einer Party auf Mallorca kennen und sie gefiel ihm so gut, dass er nach ihrer Nummer fragte. Als Annemarie ihm ihre Nummer gab, verwechselte sie diese mit ihrer Kontonummer – ob da wohl ein wenig Alkohol im Spiel war? Doch auch ohne Nummer haben sich die beiden in den Wochen danach nicht mehr aus den Augen verloren und das Paar verlobte sich 2011.

Die Carpendales

Im September 2013 schlossen Annemarie und Wayne Carpendale in München den Bund der Ehe. Einige Tage später folge die große Hochzeitsfeier auf Ibiza. Seitdem trägt die Moderatorin Waynes Nachnamen. Das Familienglück des Traumpaars wurde perfekt, als 2018 der gemeinsame Sohn Mads geboren wurde, der liebevoll Mini C genannt wird. Sowohl Annemarie als auch Wayne teilen gern die glücklichen Momente ihrer kleinen Familie auf Instagram.

Die Carpendales moderierten 2021 gemeinsam die ProSieben Realityshow "How Fake Is Your Love". In der Sendung traten Paare an, die sich als das liebevollste und authentischste Paar beweisen mussten. Der Haken an der ganzen Sache – unter den glücklichen Paaren mischten sich auch solche , die ihre Liebe vortäuschten. Das Paar, das überzeugte, ging mit 10.000 Euro Gewinn als Sieger nach Hause. Bevor das auserwählte Paar die Show verließ, wurde enthüllt, ob es sich dabei um ein echtes oder um ein Fake-Paar handelte.


News zu Annemarie Carpendale