VG-Wort Pixel

Starporträt Mats Hummels

Mats Hummels ist als Fußballer hartnäckig und konzentriert und wurde 2014 zum Weltmeister. In der Öffentlichkeit bewahrt er stets die Ruhe – egal, welche Gerüchte gerade um seine Ehe mit Cathy kursieren. 

Steckbrief

  • Vorname Mats Julian
  • Name Hummels
  • geboren 16.12.1988, Bergisch Gladbach, Deutschland
  • Jahre 33
  • Grösse 1.91 m
  • Partner Cathy Hummels (seit 2007)
  • Kinder Ludwig (*2018)

Biografie von Mats Hummels

Mats Hummels kam am 16. Dezember 1988 als Sohn des Fußballspielers Hermann Hummels und der Sportjournalistin Ulla Holthoff im nordrhein-westfälischen Bergisch Gladbach zur Welt. Als sein Vater als Juniortrainer zum FC Bayern München wechselte, zog der  sechsjährige Mats mit seiner Familie nach München. Das Gymnasium, welches er in Neubiberg besuchte, verließ Mats vorzeitig, um sich auf seine Profifußballer Karriere zu konzentrieren.
Die Kindheit des Weltmeisters ist von Anfang an von Fußball geprägt. Seine Mutter, die Sportjournalistin Ulla Holthoff, ist die erste Frau, die im Fernsehen ein Fußballspiel kommentierte. Sein Vater, Hermann Hummels, ist selbst Fußballspieler und war bis 2012 Jugendtrainer beim FC Bayern München. Sein kleiner Bruder Jonas Hummels, geboren 1990, ist Sportkommentator und spielt auch Fußball, ist allerdings nicht so erfolgreich wie Mats.

Vom FC Bayern München zum Debüt in der Bundesliga

Mit sieben Jahren kam Mats Hummels zum FC Bayern München. Sein Vater trainierte ihn und lehrte ihn früh, sich nicht mit anderen Spielern zu vergleichen. 2005/6 wurde er erstmals von Trainer Hermann Gerland in die Regionalliga-Mannschaft berufen. Im folgenden Jahr wurde er zum Stammspieler. Auch Felix Magath, der damalige Trainer der Bundesliga-Mannschaft, wurde auf ihn aufmerksam. Mats nahm daraufhin an der Vorbereitung der Profimannschaft zur Saison 2006/07 teil und spielte im Ligapokal-Halbfinale gegen den FC Schalke 04. Darauf folgte ein ab dem 1. Januar 2007 laufender Profivertrag. Am 19. Mai 2007, dem letzten Saisonspieltag, gab er beim 5:2 Heimsieg über den 1. FSV Mainz 05 in der 52. Minute sein Debüt in der Bundesliga.

Mats Hummels und Borussia Dortmund

Hummels kam in der Hinrunde der Saison 2007/08 in der ersten Mannschaft des FC Bayern nicht zum Einsatz und verbrachte zu viel Zeit auf der Bank. In der Winterpause 2008 lieh ihn sein Verein zunächst bis zum 30. Juni 2009 an Borussia Dortmund. Dort spielte er sein erstes Pflichtspiel am 29. Januar 2009 im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Werder Bremen. Im Februar 2009 einigten sich der BVB und der FC Bayern München auf einen endgültigen Wechsel und der laufende Leihvertrag wurde aufgelöst. Anschließend bekam der Fußballer von den Borussen einen neuen Vertrag. Die Saison 2011/2012 gehörte zu den besten in Mats Hummels Karriere. Der Star meisterte seinen Job mit Bravour und der BVB wurde deutscher Meister und DFB-Sieger. Mit nur 25 Gegentoren in der Bundeliga zählte die Abwehr zu den besten überhaupt.

Mats Hummels und seine Verletzungen

Immer wieder hat Mats Hummels mit Verletzungen zu kämpfen, die ihn lange gebremst haben. Rückenprobleme, Kieferbruch, Halswirbelsäulenverletzungen und Bänderverletzungen machten ihm nicht selten einen Strich durch die Rechnung.

Vom BVB zum FC Bayern – und zurück

Im April 2016 teilte der BVB mit, dass Hummels zur Saison 2016/2017 zum FC Bayern wechseln wolle. Am 10. Mai einigten sich die Vereine über den Wechsel des Spielers und Hummels unterschrieb seinen neuen Fünfjahresvertrag. Am 19. Juni 2019 einigten sich Borussia Dortmund und der FC Bayern München dann über eine Rückkehr vom Fußballspieler zum deutschen Vizemeister.

Mats Hummels und die deutsche Nationalmannschaft

2010 gehörte der Profifußballer zum Kader der deutschen Nationalmannschaft. Mats Hummels wurde 2014 als Teil der deutschen Nationalmannschaft zum Weltmeister. Umso tiefer muss der Schock gewesen sein, als Joachim Löw bekannt gab, dass er Jerome Boateng und Stefan Müller nicht mehr für die Nationalmannschaft berücksichtigen werde. Damals äußerte sich Hummels auf seinen Social-Media-Kanälen und teilte mit, dass er die schwer nachvollziehbare sportliche Entscheidung zwar respektiere, diese jedoch großes Unverständnis bei ihm aufbringe. Entgegen der Entscheidung vom März 2019 berief der Bundestrainer Hummels in den Kader für die Europameisterschaft 2021.

Das Eigentor bei der EM 2021

Während Mats Fußballkariere gab es einige Auf und Abs: Nach den zahlreichen Verletzungen und den häufigen Wechseln zwischen dem FC Bayern München und dem BVB fand 2021 sicherlich einer von Hummels’ Tiefpunkten statt. Nachdem Joachim Löw, entgegen seinen vorherigen Äußerungen, den Fußballspieler in den Kader für die Europameisterschaft 2021 berief, kam der große Fauxpas. Im EM- Auftaktspiel gegen Frankreich schoss Mats Hummels ein Eigentor – das allererste, das Deutschland jemals in einer EM geschossen hatte. Eine Niederlage, die ihn sehr schmerzt, wie er später auf Instagram mitteilt.

Alleine ist schwer

Mats Hummels und sein kleiner Bruder Jonas Hummels moderieren seit Juli 2019 den Podcast „Alleine ist schwer“.  Der BVB-Star und der Sportkommentator sprechen darin mit Lukas Feldhoff über ihre große gemeinsame Leidenschaft und das was sie am besten können: Sport. Alle zwei Wochen nehmen sie die Hörer mit auf die Couch, um die aktuellen Entwicklungen aus den Bereichen Tennis, Basketball, Handball, Eishockey und natürlich auch Fußball zu besprechen.

Der Frauenschwarm und seine große Liebe Cathy

Seit 2007 sind Mats Hummels und Cathy Hummels, geborene Fischer, ein Paar. Am 15. Juni 2015 heiratete der Weltstar seine langjährige Freundin in München. Nachdem das Gerücht, dass Mats und Cathy Eltern werden, die Runde gemacht hatte, postete die 34-Jährige ein Foto mit einer Halskette, die den Namen Ludwig trug. Am 11. Januar verkündet der Fußballer stolz, dass er zum ersten Mal Vater geworden ist. Das Paar bekam seinen ersten Sohn namens Ludwig.

Trennungsgerüchte

Während Mats Hummels auf dem Fußballplatz um den Sieg kämpft, sitzen seine Frau Cathy Hummels und Sohn Ludwig hoffnungsvoll auf der Tribüne. Dennoch gibt es immer wieder Gerüchte über eine Trennung. Nach außen hin scheinen sie die perfekte Familie zu sein, aber wie steht es tatsächlich um die Ehe der beiden Stars? Immer wieder tauchen Gerüchte auf, die von einer Ehekriese und Trennung berichten. Um den Spekulationen entgegenzuwirken, postete die 34-Jährige Cathy zuletzt vermehrt Fotos auf Instagram, die die Familie zu dritt zeigen. 


News zu Mats Hummels