VG-Wort Pixel

Starporträt Pietro Lombardi

Pietro Lombardi ist ein deutscher Sänger. Seinen Durchbruch hatte er als Gewinner der 8. Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" 2011.

Steckbrief

  • Vorname Pietro
  • Name Lombardi
  • geboren 09.06.1992, Karlsruhe, Baden-Württemberg
  • Jahre 30
  • Grösse 1.74 m
  • Partner Laura Maria Ripa (liiert) Sarah Engels (geschieden, 2013-2016)
  • Kinder Alessio Lombardi-Engels (*2015)

Biografie von Pietro Lombardi

Pietro Lombardi wuchs als Sohn eines Italieners und einer Deutschen in der Baden-Württembergischen Stadt Karlsruhe auf. Er hat einen älteren Bruder, Marco, und eine jüngere Schwester, Sara. Nachdem Pietro Lombardi die Hauptschule ohne Abschluss verließ, begann er eine Lehre als Maler und Lackierer, aber auch die beendete er nicht. Es folgte ein Berufseinstiegsjahr, in dem er seinen Hauptschulabschluss nachholte. Nebenbei hielt er sich mit Nebenjobs über Wasser: als Pizzabäcker und Swarovski-Steinleger in einem Schmuckgeschäft. 

In Kindheits- und Jugendjahren spielte der Sänger viel Fußball. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er diesen möglichen Karriereweg aber an den Nagel hängen.

Mit einer Casting-Show wendete sich schließlich das Blatt: Pietro Lombardi nahm an der achten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" teil und holte sich den Siegertitel. Und nicht nur das: In seiner Mit-Kandidatin Sarah Engels fand er auch die große Liebe. Die Finalrunde wurde unter anderem als "Traumpaarfinale" bezeichnet, da Pietro gemeinsam mit der zweitplatzierten Finalistin Sarah Engels auftrat, unter anderem in Hochzeitskleidung. 

Pietro Lombardis steiniger Karriereweg

Pietros weiterer Karriere verlief eher durchwachsen. Nachdem er sich 2011 bei der Castingshow DSDS in die Herzen der Zuschauer sang, redete und tanzte und es ihm so gelang, den Siegertitel zu holen, erlebte er die Höhe seiner Karriere. Gemeinsam mit Dieter Bohlen produzierte er Songs wie die Siegersingle "Call my Name", die sich nach dem Finale 300.000 Mal verkaufte, Platin-Status erreichte und auf Platz eins der Charts landete. Sein darauffolgendes Album "Jackpot", das ebenfalls in Zusammenarbeit mit Bohlen entstand, kletterte an die Chartspitze in Deutschland und Österreich. Gemeinsam mit seiner damaligen Freundin Sarah Engels veröffentlichte er später den Hit "I Miss You", der Platz zwei in den Charts erreichen konnte.

Doch ab da verlor Lombardis Gesang anscheinend seinen Zauber. Ende 2011 erschien das zweite Album in Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen – "Pietro Style" – das entgegen aller Erwartungen floppte. Es konnte sich nur auf Platz 17 der Album-Charts platzieren, und auch keine weitere Single schaffte es in die Top Ten. Auch die Tour von Sarah Engels und Pietro Lombardi war ein Reinfall. Dieter Bohlen kündigte daraufhin an, nicht mehr mit Lombardi arbeiten zu wollen. 

Trotz alledem gab Pietro seine Musikkarriere nicht auf, feilte weiter an Songs und überraschte seine Fans 2017 mit der neuen Single "Mein Herz". Ebenfalls in dem Jahr veröffentlichte er gemeinsam mit Rapper Kay One den Song "Señorita", der es endlich wieder auf Platz eins der deutsch-österreichischen Charts schaffte. Seitdem produzierte er wieder regelmäßig neue Musik, nahm mit Musiker-Kollegen wie Giovanni Zarrella auf und fand 2022 mit einem Remake des 80er-Jahre Hits "You’re My Heart, You’re My Soul" musikalisch wieder zurück zu Dieter Bohlen. Zwei Jahre vorher, 2020 brachte der Sympathieträger bereits das Album "Lombardi" raus, das sich auf Platz zwei der deutschen und österreichischen Charts kämpfen konnte. 

Pietro im TV

Nachdem seine Gesangskarriere nach 2011 erst einmal auf Eis lag, überraschte Pietro Lombardi seine Fans mit Nachrichten aus seinem Familienleben: Er und Sarah wollen heiraten! Die Love-Story der bekannten TV-Gesichter fand großes Interesse und so wurde ihr Liebesleben durch drei Reality-Shows begleitet. 2015 starteten sie mit "Sarah & Pietro … bauen ein Haus", 2016 folgten die Formate "Sarah & Pietro … bekommen ihr Baby" sowie der unschöne Abschluss "Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit".

Das letzte Format dokumentierte schließlich ihre Trennung, die 2016 erfolgte. Doch das waren nicht die einzigen TV-Formate, in denen Pietro Lombardi sich zeigte. 2017 hatte er einen Gastaufritt in Steffen Hensslers Kochshow "Grill den Henssler" sowie der Game-Show "Global Gladiators". 

"Back to the roots" – Pietro Lombardi als Juror bei DSDS

Im Jahr 2019 ging es dann für Pietro zurück zu seinen Anfängen – er durfte als Gastjuror neben Dieter Bohlen, Xavier Naidoo und Oana Nechiti in der Jury sitzen und nun seinerseits hoffnungsvolle Gesangstalente bewerten. Auch im darauffolgenden Jahr bereicherte er die Jury. Nach einer Pause darf er 2023 ein erneutes Comeback im DSDS-Format feiern – in der Jubiläumsstaffel der deutschen Kult-Show. "20 Jahre DSDS. Mensch, ich freu‘ mich, dieses Jubiläum gemeinsam mit meinem Freund Pietro zu feiern. Er ist mein absoluter Wunschkandidat für die Jury: Vor zwölf Jahren haben wir uns bei DSDS kennengelernt. Dass ich ihn seitdem fest in mein Herz geschlossen habe, weiß ja jeder", äußerte sich Chefjuror Dieter Bohlen zu diesem Ereignis. 

Pietro kann nicht nur Songs, sondern auch Bücher

Pietro Lombardi schafft es nicht nur, seine Worte in Songs zu fassen – er packt sie auch noch in Bücher. Denn auch als Autor macht er eine gute Figur. In seinem Bücherrepertoire findet man Werke wie "Heldenpapa im Krümelchaos: Mein neues Leben" – eine Dokumentation von Pietros Leben, sowie die Kinderbuchreihe rund um "Dino Tino", die er zusammen mit Nicola Anker und Steffi Abt-Seitzer rausbrachte. 

Pietro Lombardi – Lesebotschafter 

Pietro Lombardi ist nicht nur Autor – ihm ist auch wichtig, dass vor allem Kinder viel lesen. Deshalb engagiert er sich als Lesebotschafter der "Stiftung Lesen". "Diese Chance [zu lesen] sollten wir gemeinsam allen Kindern ermöglichen. Lesen hilft bei der Entwicklung eines jeden Menschen, gleich, ob jung oder alt", heißt es auf seiner Botschafter-Seite der "Stiftung Lesen". 

Pietros (nicht ganz privates) Privatleben 

Im Herbst 2020 wurde bekannt, dass der Sänger eine Beziehung mit der Influencerin Laura Maria Rypa führte. Nach einem Monat machte der Sänger allerdings das Liebes-Aus öffentlich, nur um Ende 2021 wieder zu ihr zurückzufinden. Die beiden gaben 2022 bekannt, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten und verlobten sich kurze Zeit später. 

News zu Pietro Lombardi