VG-Wort Pixel

Starporträt Sarah Engels

Sarah Engels hat, seit sie in der Öffentlichkeit steht, einiges mitgemacht. Heute, so scheint es, hat sie zu sich selbst gefunden.  

Steckbrief

  • Vorname Sarah
  • Name Engels
  • geboren 15.10.1992, Köln, Nordrhein-Westfalen
  • Jahre 29
  • Grösse 1.63 m
  • Partner Julian Büscher (verheiratet seit 2021) Pietro Lombardi (geschieden)
  • Kinder Alessio (*2015)

Biografie von Sarah Engels

Sarah Engels, von 2013 bis 2021 hieß sie Sarah Lombardi, wuchs beschaulich in Nordrhein-Westfahlen auf. Zwar verbrachte sie eine gewöhnliche Kindheit im Kreise ihrer Familie, doch etwas an ihr war ganz und gar nicht gewöhnlich: ihre Stimme. Schon von klein auf sang die kleine Sarah pausenlos, später trat sie auf Schulfesten auf, nahm Gesangsunterricht und träumte von einer Karriere auf der großen Bühne.

"Deutschland sucht den Superstar" mit Hindernissen

Die große Bühne bot sich Sarah Engels erstmals im Jahr 2009. Das junge Talent nahm an der sechsten Staffel der erfolgreichen Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teil. Sie schaffte es unter die letzten 120 Kandidaten, doch letztlich scheiterte sie im Recall, weil sie einen Texthänger hatte. Doch Sarah Engels gab sich nicht geschlagen und probierte es im folgenden Jahr erneut bei "DSDS". Das Schicksal wiederholte sich jedoch: Wieder flog sie im Recall raus, wieder weil sie ihren Text vergessen hatte.

Aller guten Dinge sind drei! Im Jahr 2011 wagte sich Sarah Engels erneut auf die große Bühne bei "Deutschland sucht den Superstar" und kämpfte sich dieses Mal ohne Textprobleme von Runde zu Runde. Schließlich schaffte es die talentierte Sängerin als eine der 15 besten Teilnehmer:innen in die Runde, die die Top 10 ermitteln sollte, die dann wiederum jeden Samstag in den berühmten Mottoshows auftreten durften. Sarah Engels erhielt von den TV-Zuschauern nicht genug Anrufe, um automatisch in die Mottoshows zu gelangen. Doch die Jury hatte Sarahs Talent längst erkannt und bedachte sie mit einem von drei Tickets für die großen Live-Shows. 

In der ersten Mottoshow dann der Schock! Sarah Engels erhielt wieder nicht genügend Zuschaueranrufe und musste "Deutschland sucht den Superstar" verlassen. Doch des einen Leid ist des anderen Freud – eine Kandidatin musste aufgrund gesundheitlicher Probleme aus der Show aussteigen und so war Sarah wieder an Bord.

Aufkeimende Liebe hinter den Kulissen von "DSDS"

Von Woche zu Woche überzeugte Sarah Engels mit ihrer Leistung und mauserte sich zum Publikumsliebling. Ob dies auch an der sich anbahnenden Beziehung zu Pietro Lombardi, ihrem Konkurrenten, lag? Anfangs leugneten die beiden Verliebten ihre junge Beziehung, doch lange konnten die zwei jungen Sänger ihre Zuneigung zueinander nicht verbergen. Und so entschlossen sie sich, im Finale als Paar in Hochzeitskleidung aufzutreten.

Am Ende machte Pietro Lombardi das Rennen und Sarah Engels musste sich mit 48,1% der Anrufe knapp gegen ihren Liebsten geschlagen geben.

Karriere nach der Castingshow

Während Pietro als neuer "Superstar" durchstartete, ging auch Sarahs Karriere steil. Sie veröffentlichte im Sommer 2011 ihr Debütalbum "Heartbeat", das neben einigen Cover-Songs auch von Dieter Bohlen geschriebene und produzierte Titel enthielt. Das Album schaffte es auf einen sensationellen zweiten Platz der deutschen Albumcharts.

Und weil die junge Liebe von Sarah und Pietro so gut beim Publikum ankam, gingen die beiden zunächst gemeinsam auf Tour und unterstützten sich gegenseitig. In den kommenden Jahren schlossen sie sich sogar als Duo "Sarah & Pietro" zusammen und veröffentlichten gemeinsame Songs.

Im Jahr 2013 festigte sich das Duo auch privat: Sarah und Pietro sagten Ja zueinander und aus Sarah Engels wurde Sarah Lombardi.

Die Marke "Sarah & Pietro" funktionierte nicht nur musikalisch, auch im TV waren die beiden ein Dauerbrenner. Mit den Doku-Soaps "Sarah & Pietro … bauen ein Haus" (2015), "Sarah & Pietro … bekommen ihr Baby" (2015) und "Sarah & Pietro ... im Wohnmobil durch Italien" (2016) unterhielt das Ehepaar seine Fans im TV.

Dramatische Geburt

So schön es war, das junge Ehepaar beim Elternwerden zuzuschauen, so dramatisch waren die Tage nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes. Der kleine Alessio kam mit einem Herzfehler auf die Welt und die Eltern bangten um sein Leben. Zum Glück ging alles gut und Alessio erfreut sich heute bester Gesundheit.

Neue Herausforderungen

Nachdem der Schock überwunden war, wollte sich Sarah Lombardi wieder einer neuen Herausforderung stellen. Im Jahr 2016 sah man die Sängerin bei "Let's Dance" das Tanzbein schwingen. Und das machte sie so gut, dass sie es bis auf den zweiten Platz schaffte.

Das Ende von Sarah & Pietro

Doch im Jahre 2016 gehörten die Positivschlagzeilen für eine ganze Weile der Vergangenheit an. Es tauchten Fotos von Sarah Lombardi auf, die sie in vertrauten Posen mit ihrem Ex-Freund zeigten. Medien und Fans verfolgten mit Spannung, ob sich das Ehepaar tatsächlich trennen würde. Und am Ende geschah genau das: Sarah und Pietro Lombardi trennten sich 2016, 2019 folgte die Scheidung – aufgearbeitet von RTL II und der Doku "Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit".

Sarah Engels ist angekommen

Inzwischen ist Sarah Engels wieder auf die Beine gekommen und hat seit der Trennung zwei Solo-Alben veröffentlicht: "Zurück zu mir" (2018) und "Im Augenblick" (2021). Auch im TV war sie in jüngerer Vergangenheit zu sehen. Sarah Engels saß Ende 2019 neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell am Jurypult in der RTL-Show "Das Supertalent", bewies im ZDF-Dauerbrenner "Das Traumschiff" ihr schauspielerisches Talent.

Und auch in TV-Wettbewerben machte Sarah Engels eine gute Figur. Nach ihrem phänomenalen zweiten Platz bei "Let's Dance" bewies die Sängerin, dass sie ein wahres Multitalent ist. Im Jahr 2018 zeigte sie nämlich, dass sie nicht nur tanzen, sondern auch backen kann. In der Show "Das große Promibacken" ließ sie die Konkurrenz hinter sich, heimste den Sieg ein und gewann 10.000 € für einen wohltätigen Zweck.

Während Sarah Engels Talente im Tanzen und Backen für viele Zuschauer eine schöne Überraschung waren, kehrte die Schusterin im Herbst 2020 wieder zu ihren Leisten zurück. In der dritten Staffel der Erfolgsshow "The Masked Singer" sang sich Sarah Engels als Skelett von Show zu Show, begeisterte Jury und Publikum und konnte den Wettbewerb für sich entscheiden.

Und auch privat hat Sarah Engels ihr Glück wiedergefunden. Im Herbst 2020 hat sie sich mit dem Fußballspieler Julian Büscher verlobt, im Mai 2021 folgte die Hochzeit. Im Dezember 2021 wurde das frisch gebackene Ehepaar Eltern der gemeinsamen Tochter Solea.

Und auch mit ihrem Ex Pietro Lombardi versteht sich Sarah Engels wieder gut. Die bösen Schlagzeilen hat das einstige Liebespaar hinter sich gelassen. Als liebevolle Eltern und freundschaftlich verbunden kümmern sich die beiden um ihren gemeinsamen Sohn Alessio.


News zu Sarah Engels