VG-Wort Pixel

Starporträt Joko Winterscheidt

Immer für einen Spaß zu haben, ist Joko Winterscheidt gemeinsam mit Klaas nicht mehr aus dem Fernsehen wegzudenken. Doch wie gelang dem Moderator der Durchbruch und wie lernten sich Joko und Klaas eigentlich kennen?

Steckbrief

  • Vorname Joachim
  • Name Winterscheidt
  • geboren 13.01.1979, Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen / Deutschland
  • Jahre 43
  • Grösse 1.9 m
  • Partner Lisa Sauer (seit 2005)
  • Kinder Mila-Marie (*2012)

Biografie von Joko Winterscheidt

Wenn man an Joko Winterscheidt denkt, hat man sofort einen erfolgreichen, einfallsreichen und schlagfertigen Moderatoren im Kopf, der immer ein Lächeln auf dem Gesicht hat und gemeinsam mit Klaas jede Idee zu einem Erfolgsformat macht. Doch Joko hatte es nicht immer leicht – und es war ein langer Weg bis zu seinem heutigen Erfolg als Moderator, der auch ein paar Schlenker und überraschende Zwischenstationen enthält.

Kindheit mit frühem Schicksalsschlag

Joko Winterscheidt erblickte am 13. Januar 1979 in Mönchengladbach das Licht der Welt. Gemeinsam seinen zwei älteren Schwestern wuchs er in Waldniel, einem beschaulichen Ortsteil der Gemeinde Schwalmtal in Nordrhein-Westfalen, bei seinen Eltern auf. Als er sechs Jahre alt war, verlor er seine Mutter, die an Brustkrebs starb.

Holpriger Karrierestart

Auch später lief nicht immer alles rund: Nach seinem Abitur begann er eine Ausbildung zum Werbekaufmann – das war jedoch nicht das Richtige für ihn und er brach seine Ausbildung ab. Daraufhin bewarb Joko Winterscheidt sich für eine Pilotenausbildung, für die er jedoch nicht angenommen wurde. Also machte er ein Praktikum bei dem Fernsehproduktionsunternehmen "Me, Myself & Eye Entertainment", das Formate für ZDF, RTL, ProSieben und weitere Fernsehsender umsetzt. Über ein Volontariat arbeitete er sich schließlich zum festangestellten Redakteur hinauf und er bereitete redaktionelle Beiträge für VOX, RTL, Arte, ProSieben und MTV Germany auf.

Durchbruch als Moderator und Start einer Liebe

Durch seine Arbeit für MTV lernte Joko Winterscheidt den Moderatoren Markus Kavka kennen, der ihm kurzerhand zu einem Moderatoren-Casting verhalf. Joko überzeugte mit seinen vielseitigen Fähigkeiten, seinem souveränen und sympathischen Auftreten, Witz und Humor – und er wurde 2005 zum festen Bestandteil des Moderatoren-Teams. Und das Jahr 2005 sollte noch einen weiteren Meilenstein für Joko bereithalten: Er lernte seine Freundin Lisa Sauer, eine hübsche Blondine aus Bayern, auf einem Event in Berlin kennen. Diese soll damals noch einen Freund gehabt und in Würzburg gewohnt haben. Wenig später konnte Joko sie aber von sich überzeugen, wie er in einem Interview mit dem OK!-Magazin preisgab.

Viele Infos über Lisa sind allerdings nicht bekannt. Anders als andere Stars, die auf Facebook, Instagram & Co. auch Einblicke in ihren Alltag geben, hält sich Joko mit Blick auf sein Privatleben eher bedeckt. Stattdessen versorgt er seine Fans und Follower mit Schnappschüssen aus seinen Shows, lustigem Content und amüsanten Selfies.

Anfänge bei MTV: Hier lernte er Klaas kennen

Bei MTV moderierte er bis 2009 die Chart-Sendung "Total Request Live". Außerdem gab er den Zuschauern die Möglichkeit, ihn im Rahmen der Sendung "Jokos Roadtrip" auf seiner Reise zu den Europe Music Awards in Kopenhagen (2006) oder zum WM-Finale nach Wien (2008) zu begleiten. 2009 war es endlich so weit und es folgte ein Knackpunkt in seiner Karriere: Von nun an sollte er "MTV Home" moderieren. An seiner Seite: Klaas Heufer-Umlauf, der erst kurz zuvor von VIVA zu seinem ärgsten Konkurrenten wechselte. Es scheint, als habe das Schicksal die beiden zusammengefügt!

Joko wird stolzer Papa

Kurz nachdem Joko seinen Moderatoren-Partner kennenlernte, der von dort an nicht mehr von seiner Seite wich, folgte ein weiteres Ereignis, das Jokos Leben für immer verändern sollte. Am 30. Juli 2010 brachte Joko Winterscheidts Partnerin Lisa Sauer ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt – und Joko arbeitete erstmal nur das Nötigste, um Zeit mit seiner Kleinen verbringen zu können. Ihre Tochter trägt den Namen Mila-Marie. Doch auch über Mila gibt es sonst kaum Infos. Das Familienleben bleibt weiterhin privat!

An der Seite von Klaas

Neuer Vertrag, neue Chance: Zum 01. Oktober 2010 banden sich Joko und Klaas für die nächsten zwei Jahre exklusiv an das internationale Fernsehproduktionsunternehmen Endemol. Von nun an führten Joko und Klaas in der Show "Ahnungslos" unwissende Passanten hinters Licht: Das Duo verwickelte sie in ein Gespräch und stellte ihnen teils absurde Quizfragen, woraus sich lustige Situationen ergaben. Außerdem stellten Joko und Klaas mit Endemol die Action-Spielshow "17 Meter" auf die Beine, in der die beiden als Kontrahenten gemeinsam mit ihren Gruppenmitgliedern gegeneinander antraten: Hier mussten die Spieler je einen 17 Meter langen Parcours überwinden und einen gesuchten Begriff erraten. Erneut zeigte sich, das Joko und Klaas zueinander passen wie die Faust aufs Auge – und sie begeisterten Fans und Kritiker mit ihrer humorvollen, offenen und frechen Art.

Ein Highlight jagt das nächste

So erfolgreich wie Joko und Klaas gemeinsam waren, gründeten die beiden Ende 2011 zusammen mit Endemol das gemeinsame Produktionsunternehmen "Florida TV". Von nun an sollte ein Erfolgsformat das nächste jagen: Im Sommer 2012 flatterte die erste Folge von "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" über die Bildschirme – eine Spielshow, die das deutsche TV revolutionierte und die Zuschauer in ihren Bann zog. Das Prinzip: Joko und Klaas reisen in verschiedene Länder und bewältigen dort absurde Aufgaben, die definitiv eine Überwindung kosten.

So musste Joko in Frankreich hinter einem Kreuzfahrtschiff Wasserski fahren, in Russland in einer Kanalisation einen Werbespot drehen oder in Grönland auf einer Eisscholle gegen einen Profiwrestler antreten. Auf solche Ideen kommen auch nur die beiden – und es wundert kaum, dass sich die Zuschauer solch spektakuläre Darbietungen nicht entgehen lassen wollen. Ein weiteres Highlight: 2019 wurde erstmals "Joko & Klaas gegen ProSieben" ausgestrahlt. In diesem Wettstreit gegen ProSieben tritt das Duo gegen Gegner an oder es muss vom Sender gestellte Aufgaben bestehen. Gewinnen Joko und Klaas, erhalten sie 15 Minuten Live-Sendezeit und am nächsten Tag läuft zur Prime-Time "Joko & Klaas LIVE". Hier dürfen die Spaßvögel machen, was sie wollen: So konnten die Zuschauer zum Beispiel 15 Minuten lang das Innenleben von Joko und Klaas in Echtzeit beobachten, indem die beiden Mini-Kameras verschluckten.

In einer anderen Folge schenkte Joko seinem Partner ein überlebensgroßes Denkmal. Außerdem nutzen Joko und Klaas ihre Sendung immer mal wieder, um ihre Sendezeit an Menschen abzugeben, die ihrer Meinung nach gehört werden sollten, oder um auf wichtige Themen wie die sexuelle Belästigung von Frauen oder den Notstand in der Pflege aufmerksam zu machen. Das zeugt von wahrer Größe und kommt auch bei den Fans gut an – und wir dürfen gespannt sein, welche Formate die vielseitigen Moderatoren in Zukunft noch gemeinsam erschaffen.

TV-Sendungen und Filme mit Joko Winterscheidt

TV-Sendungen (Auswahl):

  • 2005–2009: Total Request Live (MTV)
  • 2006–2008: Jokos Roadtrip (MTV)
  • 2009–2011: MTV Home (MTV) mit Klaas Heufer-Umlauf
  • 2010–2012: Ahnungslos – Das Comedyquiz mit Joko und Klaas (ProSieben)
  • 2011–2013: neoParadise (ZDFneo)
  • seit 2012: Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt (ProSieben)
  • 2013–2017: Circus HalliGalli (ProSieben)
  • 2014–2016: Mein bester Feind (ProSieben)
  • 2015–2017: Teamwork – Spiel mit deinem Star (ProSieben)
  • 2016–2019: Die beste Show der Welt (ProSieben)
  • 2017–2018: Die Promi-Darts-WM (ProSieben)
  • 2017–2018: Beginner gegen Gewinner (ProSieben)
  • seit 2019: Joko & Klaas gegen ProSieben / Joko & Klaas LIVE (ProSieben)
  • seit 2021: Wer stiehlt mir die Show? (ProSieben)

Kino:

  • 2013: Battle of the Year
  • 2014: Dear Courtney
  • 2015: Der Nanny
  • 2015: Er ist wieder da
  • 2017: Sharknado 5: Global Swarming

News zu Joko Winterscheidt