"Melissa's": Diese Rezepte liebt Südafrika

Genießen wie in Südafrika: Rezepte aus Kapstadts Kult-Café "Melissa's". Ganz einfach - und garantiert "home made", frisch und ohne Zusätze.

Kartoffelsalat mit Kräuter-Mayo

Der steht im Café "Melissa's" in Kapstadt auf der Karte: Kartoffelsalat aus ganzen, ungeschälten Kartoffeln mit Kräuter-Mayonnaise. Eine Spezialität von Inhaberin Melissa van Hoogstraten.

Zum Rezept: Kartoffelsalat mit Kräuter-Mayo

Kürbis-Quiche mit Roquefort

Melissa van Hoogstraten ist eine leidenschaftliche Köchin. Die meisten ihrer Rezepte haben eine lange Tradition in Südafrika - und alles ist "home made". Wie die saftige Quiche mit Kürbis und Roquefort, die sie mittags und abends serviert.

Zum Rezept: Kürbis-Quiche mit Roquefort

Limetten-Ingwer-Hähnchen

Was Melissa van Hoogstraten zu Hause für ihre Familie auf den Tisch bringt, wird genauso auch in ihrem Café angeboten - etwa das Limetten-Ingwer-Hähnchen.

Zum Rezept: Limetten-Ingwer-Hähnchen

Kichererbsen-Feta-Salat

"Simplicity" ist Melissas Lieblingswort - Einfachheit. Alles ist verlockend, aber nichts überdreht. Wie der Kichererbsensalat mit vielen frischen Kräutern, Feta und ordentlich Knoblauch.

Zum Rezept: Kichererbsen-Feta-Salat

Tabouleh-Salat

Der würzige Tabouleh-Salat mit viel frischer Zitrone schmeckt umso besser, je länger er durchzieht.

Zum Rezept: Tabouleh-Salat

Brownies

Melissas fabelhafte Brownies und all die anderen kleinen Glücklichmacher haben mittlerweile so viele Fans, dass es in Kapstadt bereits sechs Filialen von "Mlissa's-Café und -Deli-Shop gibt.

Zum Rezept: Brownies

Ananas-Kokos-Kuchen

Der Ananas-Kokos-Kuchen ist so schön saftig, dass man am liebsten gleich noch ein Stück davon essen möchte.

Zum Rezept: Ananas-Kokos-Kuchen

Fotos: Thomas Neckermann Produktion: Marion Swoboda Ein Artikel aus BRIGITTE 14/10
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt