VG-Wort Pixel

Aioli

Aioili
Foto: New Africa / Shutterstock
Aioli ist der perfekte Dip zu Brot, fürs Grillen oder als Beilage zu Gemüse. Hier erfahrt ihr, wie ihr Aioli selber machen könnt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen

Eigelb (ganz frisch)

TL TL Senf

Messersp. Messersp. Cayennepfeffer

Milliliter Milliliter Olivenöl (extra)

Knoblauchzehen

Spritzer Spritzer Zitronensaft

Salz

Prise Prisen Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Aioli Eigelb, Senf und Cayennepfeffer verrühren. Das Öl unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen in feinem Strahl dazugießen, sodass eine dicke Mayonnaise entsteht.
  2. Knoblauch abziehen, zerdrücken und unterrühren. Die Aioli mit Zitronensaft, Salz und Zucker abschmecken.
Tipp Zur Aioli schmeckt beispielsweise Baguette.