Amaranth-Joghurt-Pop mit Himbeeren

Ähnlich lecker
Amaranth RezepteJoghurt RezepteHimbeer-RezepteFrühstücksrezepteZuckerfreie RezepteVegane Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 60 Gramm Amarant (gepoppt)
  • 260 Gramm Sojajoghurt
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 200 Gramm Himbeere
  • 1 Messersp. Vanille (gemahlen)
  • 10 Gramm Kokosflocken
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Amaranth und Sojajoghurt mischen, mit 2 EL Agavendicksaft süßen. Himbeeren verlesen. 1 EL Agavendicksaft mit Vanille mischen und die Beeren darin marinieren. Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Minuten anrösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Mit 1 EL Agavendicksaft süßen. Beeren mit dem Amaranth-Joghurt in Gläser schichten und mit gerösteten Kokosflocken toppen.
Tipp!

Ein Rezept von Attila Hildmann aus: Vegan for fit

Noch mehr Rezepte