VG-Wort Pixel

Amaretti-Torte

Amaretti-Torte
Foto: Ulrike Holsten
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 350 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
12
Stück

Teig:

200

Gramm Gramm Mehl

40

Gramm Gramm Zucker

1

Päckchen Päckchen Vanillezucker

120

Gramm Gramm Butter (weich)

0.25

TL TL Backpulver

1

Ei (klein)

1

Prise Prisen Salz

Fett (für die Form)

Mehl (für die Form)

Belag:

200

Gramm Gramm Pflaumenmus

100

Gramm Gramm Amaretti

4

EL EL Mandellikör (oder Orangensaft)

2

Eier

75

Gramm Gramm Zucker

100

Gramm Gramm Mandeln (gemahlen)

50

Gramm Gramm Mandeln (gehackt)

1

EL EL Mandelblätter


Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Alle Zutaten zunächst mit dem Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und 30 Minuten kalt stellen. Teig auf wenig Mehl rund ausrollen. Eine Springform ( Ø 26 cm) fetten und mit Mehl ausstreuen. Die Teigplatte hineinlegen und einen etwa 4 cm hohen Rand formen. Für den Belag:
  3. Das Pflaumenmus auf den Teigboden streichen. Die Amaretti zerbröseln, mit Mandellikör beträufeln und auf dem Pflaumenmus verteilen. Eier und Zucker mit den Quirlen des Handrührers 10 Minuten dickcremig schlagen. Gemahlene und gehackte Mandeln unterheben und die Eicreme auf die Amaretti geben. Mandelblättchen darüber streuen. Torte im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 1 Stunde backen. Nach der Hälfte der Backzeit eventuell mit Backpapier abdecken, damit die Torte nicht zu dunkel wird. Torte auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.