Amaretto-Kühlschranktorte

Zutaten

Stück

Keksboden

  • 2 EL Mandeln
  • 40 Gramm Butterkeks
  • 40 Gramm Amaretti (italienische Mandelkekse)
  • 60 Gramm Butter
  • 1 EL Zucker
  • Öl (für die Form)

Belag

  • 6 Blätter weiße Gelatine (für die vegetarische Variante z.B. Agar nutzen)
  • 80 Gramm Backmarzipan (z. B. Niederegger)
  • 250 Gramm Vollmilchjoghurt
  • 2 EL Amaretto (Mandellikör)
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 80 Gramm Pflaumenmus
  • 2 Pflaumen
  • 50 Gramm Honig
  • 30 Gramm Mandeln (ganz und geschält)
  • 30 Gramm Mandeln
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

12 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für den Keksboden die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Butterkekse und Amaretti in einem Küchenmixer fein zerbröseln. Die Butter schmelzen lassen und zusammen mit Zucker und Mandeln zu den Bröseln geben und mischen.
  2. Die Bröselmischung auf den Boden einer mit Öl ausgestrichenen Springform (Ø 20 cm) geben und mit den Händen zu einem festen Boden zusammendrücken. Die Form für etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Für den Belag die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Marzipan auf einer Reibe grob raspeln. Joghurt, Marzipanraspel und Amaretto in einem hohen Mixbecher mit einem Stabmixer zu einer feinen Creme pürieren.
  4. 4 Blatt Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen. 4 EL der Marzipancreme mit einem Schneebesen in die flüssige Gelatine rühren. Gelatinemischung unter die restliche Marzipancreme rühren. Die Creme für etwa 10 Minuten kalt stellen.
  5. Die Sahne steif schlagen, unter die Marzipancreme heben und auf den kalten Bröselboden geben.
  6. Restliche Gelatine ausdrücken und bei kleiner Hitze in einem Topf auflösen. Das Pflaumenmus unterrühren.
  7. Pflaumenmus auf die Creme geben und mit einem Löffel etwas durchrühren, so dass ein Marmormuster entsteht. Die Torte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Pflaumen abspülen, entsteinen und in Spalten schneiden. Den Honig in einem Topf erwärmen, die Pflaumenspalten und Mandeln dazugeben und darin bei kleiner Hitze etwa 2 Minuten köcheln lassen. Mischung abkühlen lassen. Zum Servieren den Kuchen mit den glasierten Pflaumen und Mandeln garnieren.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!