Amerikanisches Frühstück

Zutaten

Portionen

  • 4 Grillwürste (klein)
  • 4 Eier
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • 2 Tomaten (groß)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Ahornsirup

Für die Pfannkuchen:

  • 2 Eier
  • 100 Gramm Mehl
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • 100 Milliliter Milch
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für die Pfannkuchen:

  1. Eier, Mehl, 1 Prise Salz, Zucker und Milch mit dem Schneebesen zu einem glatten Pfannkuchenteig verrühren. 10 Minuten quellen lassen. Aus dem Teig in heißem Butterschmalz etwa 8 bis 10 kleine Pfannkuchen (etwa 8 cm Durchmesser) backen. Warm stellen.
  2. Die Würstchen in der Pfanne rundherum braun braten und warm stellen. Die Spiegeleier braten und den Speck bei milder Hitze braun braten. Die Tomaten abspülen, quer halbieren und in der Pfanne im Speckfett auf der Schnittfläche anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Pfannkuchen mit Ahornsirup beträufeln. Alles auf einer großen Platte servieren.

Tipp!

Dazu: frisch geröstetes Toastbrot

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!