VG-Wort Pixel

Amerikanisches Frühstück

Amerikanisches Frühstück
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Grillwürste (klein)

Eier

Scheibe Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)

Tomaten (groß)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Ahornsirup

Für die Pfannkuchen:

Eier

Gramm Gramm Mehl

Salz

EL EL Zucker

Milliliter Milliliter Milch

Butterschmalz (zum Ausbacken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Pfannkuchen:

  2. Eier, Mehl, 1 Prise Salz, Zucker und Milch mit dem Schneebesen zu einem glatten Pfannkuchenteig verrühren. 10 Minuten quellen lassen. Aus dem Teig in heißem Butterschmalz etwa 8 bis 10 kleine Pfannkuchen (etwa 8 cm Durchmesser) backen. Warm stellen.
  3. Die Würstchen in der Pfanne rundherum braun braten und warm stellen. Die Spiegeleier braten und den Speck bei milder Hitze braun braten. Die Tomaten abspülen, quer halbieren und in der Pfanne im Speckfett auf der Schnittfläche anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Pfannkuchen mit Ahornsirup beträufeln. Alles auf einer großen Platte servieren.
Tipp Dazu: frisch geröstetes Toastbrot