VG-Wort Pixel

Ananas-Carpaccio mit Minzzucker

Ananas-Carpaccio mit Minzzucker
Foto: Jorma Gottwald
Das Ananas-Carpaccio mit Minzzucker ist eine süße Verführung, dem keiner widerstehen kann! Diese Speise bringt euch den Sommer ins Haus! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
3

Stiel Stiele Minze

50

Gramm Gramm Zucker

1

TL TL Bio-Limetten ( fein abgerieben)

0.5

Stück Stück Ananas (reife)

1

EL EL Butter

2

EL EL Limettensaft

4

EL EL Rum (alkoholfrei)

2

EL EL flüssiger Honig

8

Kugel Kugeln Vanilleeis

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Minzblättchen von den Stielen zupfen und mit dem Zucker im Mörser verreiben, bis grüne Streusel entstanden sind. Die Limettenschale unterrühren und beiseitestellen.
  2. Ananas schälen, längs halbieren, den Strunk entfernen und quer in sehr dünne Scheiben schneiden. In einer breiten Pfanne die Butter schmelzen, Ananasscheiben darin von beiden Seiten je ca. 30 Sekunden anbraten. Mit Limettensaft, alkoholfreiem Rum und Honig ablöschen.
  3. Ananasscheiben auf Teller verteilen, mit dem Minzzucker bestreuen und mit je zwei Kugeln Vanilleeis servieren.

Dieses Rezept ist in der BARBARA 55/2021 erschienen.