VG-Wort Pixel

Ananas-Cranberry-Kompott in Sternanis-Sirup

Ananas-Cranberry-Kompott in Sternanis-Sirup
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 85 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Ananas (mittelgroß)

Gramm Gramm Zucker

Milliliter Milliliter Limettensaft

Sternanis

Gramm Gramm getrocknete Cranberries

Kugel Kugeln Vanilleeis


Zubereitung

  1. Von der Ananas den Schopf abscheiden. Ananas schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Den Zucker in einem Topf hellbraun schmelzen lassen. Limettensaft und 50 ml Wasser dazugießen (Vorsicht, es spritzt) und aufkochen lassen. Den Sternanis zufügen und alles etwa 5-10 Minuten zu einem goldgelben Karamell kochen. Topf vom Herd nehmen.
  2. Ananasstücke und Cranberries zum heißen Sirup geben, gut verrühren und etwa 2 Stunden ziehen lassen. Sternanis eventuell entfernen. Das Ananas-Cranberry-Kompott und je 1 Kugel Vanilleeis in Gläsern anrichten. Oder das Kompott in eine große Schüssel geben und das Vanilleeis extra dazu servieren.
Tipp Toll schmeckt es auch, wenn das Eis leicht angetaut fast wie eine Vanillesoße dazu gegessen wird.

Mehr Rezepte