Ananas-Cranberry-Kompott in Sternanis-Sirup

Zutaten

Portionen

  • 1 Ananas (mittelgroß)
  • 100 Gramm Zucker
  • 100 Milliliter Limettensaft
  • 4 Sternanis
  • 50 Gramm getrocknete Cranberries
  • 4 Kugeln Vanilleeis
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Von der Ananas den Schopf abscheiden. Ananas schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Den Zucker in einem Topf hellbraun schmelzen lassen. Limettensaft und 50 ml Wasser dazugießen (Vorsicht, es spritzt) und aufkochen lassen. Den Sternanis zufügen und alles etwa 5-10 Minuten zu einem goldgelben Karamell kochen. Topf vom Herd nehmen.
  2. Ananasstücke und Cranberries zum heißen Sirup geben, gut verrühren und etwa 2 Stunden ziehen lassen. Sternanis eventuell entfernen. Das Ananas-Cranberry-Kompott und je 1 Kugel Vanilleeis in Gläsern anrichten. Oder das Kompott in eine große Schüssel geben und das Vanilleeis extra dazu servieren.

Tipp!

Toll schmeckt es auch, wenn das Eis leicht angetaut fast wie eine Vanillesoße dazu gegessen wird.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Rezept-Newsletter

Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Ananas-Cranberry-Kompott in Sternanis-Sirup
Ananas-Cranberry-Kompott in Sternanis-Sirup

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden