AntjesApfelkuchen

Fallback-Bild
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
12
Portionen

saftig, nussig, lecker

125

Gramm Gramm Butter

125

Gramm Gramm Zucker

4

Stück Stück Eier

1

Prise Prisen Salz

1

TL TL Bio-Zitronen

200

Gramm Gramm Weizenmehl

6

Gramm Gramm Backpulver (2 gestr. Teelöffel)

4

EL EL Milch

1

Kilogramm Kilogramm Äpfel (sauer und fest)

2

TL TL Zimt (bei Bedarf mehr)

3

Gramm Gramm Zucker

1

Gramm Gramm Butter

1

Packung Packungen Studentenfutter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rührteig zubereiten und in eine gefettete Springform geben.
  2. Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Äpfel in einem EL Butter anbraten, mit 2 EL Zucker und Zimt würzen. Auf den Teig geben und ca 50 Minuten bei 175° - 200°C backen.
  3. Das Studentenfutter mit dem Rest der Butter und 1 EL Zucker anbraten und ca 10 Minuten vor Backende auf den Kuchen geben.
  4. Der Kuchen schmeckt besonders gut, wenn er noch warm mit Schlagsahne serviert wird.
  5. Guten Appetit