Apfel-Chips

Ähnlich lecker
Chips RezepteDessert
Zutaten
für Portionen
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Apfel (rotschalig)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen und 2-3 Minuten kochen lassen. Apfel abspülen, trocken reiben und (mit Kerngehäuse) längs auf einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Apfelscheiben in die heiße Zuckerlösung geben und 2 Minuten ziehen lassen.
  2. Die Apfelscheiben mit einer Schaumkelle aus der Zuckerlösung heben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad, Umluft 100 Grad, Gas Stufe 1 etwa 1 Stunde trocknen lassen. Die Apfel- Chips sofort vom Backpapier lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dabei werden sie kross.
Tipp!

Auf die gleiche Weise können Sie auch Birnen-Chips herstellen. Damit die Chips kross bleiben, in einer gut verschließbaren Blechdose aufbewahren. Wenn die Chips weich geworden sind, nochmals im Backofen bei 120 Grad trocknen.

Weitere Rezepte
Nachtisch Rezepte

Noch mehr Rezepte