VG-Wort Pixel

Apfel-Pita

Apfel-Pita
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 335 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
8
Portionen

EL EL Korinthen

EL EL Metaxa (oder anderer Weinbrand oder Apfelsaft)

Äpfel (etwa 900 g)

Zitrone

Kardamomkapseln

TL TL Zimt (gemahlen)

EL EL Honig (flüssig)

Milliliter Milliliter Fett (für die Form)

Gramm Gramm Yufka (fertig gekauft, evtl. TK)

Gramm Gramm Butter

TL TL Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Abgespülte Korinthen in Metaxa aufkochen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Äpfel schälen vierteln entkernen und in Stücke schneiden. Sofort mit Zitronensaft, zerdrücktem Kardamom, Zimt und Honig vermischen.
  2. Eine gefettete Pie-Form (Ø 23 cm) mit einer Lage Filo-Teig locker auslegen. Mit flüssiger Butter bestreichen und eine 2. Lage Teig darauf legen. Die Äpfel mit den abgetropften Metaxa-Korinthen mischen und auf den Teig geben. Zwei weitere Lagen Teig mit Butter bestreichen, aufeinander legen und auf die Füllung geben. Mit einer 3. Lage Teig abdecken.
  3. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 35 Minuten backen. Eventuell nach 20 Minuten mit Backpapier abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Tipp Einladung zum Brunch - Ostern wie in Griechenland. Wählen Sie aus: Osterfladen Zitronensuppe mit Hühnerfleisch Gefüllte Teigtaschen Gefüllte Eier mit Feta Gegrillter Tunfisch mit Knoblauchcreme Souvlaki Gefüllte Keffethes auf Kräutersalat Auberginenpüree Tsatsiki Gebackener Käse Joghurt mit Honig Apfel-Pita Mandelplätzchen

Mehr Rezepte