VG-Wort Pixel

Apfelkuchen mit Aprikosengeschmack

Rezeptbuch
Foto: Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Zucker

Prise Prisen Salz

Stück Stück Eier

Stück Stück Äpfel (mittelgroß, säuerlich)

Stück Stück Zitronen

Glas Gläser Aprikosenmarmelade

Stück Stück Walnüsse (halbiert)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig herstellen und diesen in eine Springform kneten, mit Rand.
  2. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünnen Spalten fächerartig auf dem Teigboden verteilen. Mit Zitronensaft und Zucker beträufeln/bestreuen. Dann mit der leicht erwärmten und glatt gerührten Aprikosenmarmelade betreichen und die halbierten Walnüsse drübersteuen.
  3. Bei 170 Grad ca. 45 bis 55 Minuten goldbraun backen.