Apfelkuchen von Puppa

Fallback-Bild
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 400 kcal,

Zutaten

Für
12
Stück

Apfelkuchen

300

Gramm Gramm Mehl

100

Gramm Gramm Speisestärke

100

Gramm Gramm Zucker

150

Gramm Gramm Butter

2

Stück Stück Eigelb

75

Gramm Gramm Haselnüsse (gemischt)

2

EL EL Zucker (braun)

1.3

Kilogramm Kilogramm Äpfel

50

Gramm Gramm Zucker

2

EL EL Sahne

2

EL EL Orangenlikör

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter ,Zucker 1 Eigelb verrühren Mehl und Speisestärke zugeben alles verkneten. Mit zweidrittel vom Teig eine 26 cm Form auskleiden.Nüsse darauf geben .Äpfel schälen entkernen und in achtel schneiden mit der Wölbung nach unten auf die Nüsse geben.Eiweiss mit einer Prise Salz und dem Zucker steifschlagen ,auf die Äpfel streichen.Vom restlichen Teig eine Platte ausrollen und auf den Eischnee legen mit Sahne verquirltem Eigelb bestreichen ,und bei 200 Grad 40 min. backen.
Tipp Dazu Schlagsahne