VG-Wort Pixel

Apfelmus-Cremetorte mit Calvados

Apfelmus-Cremetorte mit Calvados
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
12
Stück

Böden:

300

Gramm Gramm Butter (weich)

300

Gramm Gramm Zucker

1

Päckchen Päckchen Vanillezucker

6

Eier

150

Gramm Gramm Speisestärke

150

Gramm Gramm Mehl

2

TL TL Backpulver

Füllung:

250

Gramm Gramm Crème fraîche

500

Gramm Gramm Apfelmus

1

EL EL Calvados

1

TL TL Puderzucker (zum Bestäuben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Böden:

  2. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers hell und cremig schlagen. Die Eier unterrühren. Stärke, Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech einen Springformrand (26 cm Ø) als Schablone legen. 1/5 vom Teig darin gleichmäßig verstreichen. Tortenrand entfernen.
  3. Teig im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 10 bis 15 Minuten goldgelb backen. Aus dem restlichen Teig wie beschrieben 4 weitere Böden backen. Abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung:

  5. Crème fraîche, Apfelmus und Calvados cremig rühren. Die Böden damit bestreichen und zusammensetzen. Den obersten Boden mit Puderzucker bestäuben.
Tipp Hier gibt es mehr Rezepte für Apfeltorte und Apfelmus.