VG-Wort Pixel

Aprikosen-Frischkäse-Dip

Aprikosen-Frischkäse-Dip
Foto: Thomas Neckermann
Ob für Gemüsesticks oder Baguette - dieser leckere Frischkäse-Dip passt immer und ist schnell gemacht. Probiert es aus!
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 275 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Bio-Zitrone

2

EL EL Kapern

30

Gramm Gramm getrocknete Aprikosen (getrocknete Soft-Aprikosen)

1

Bund Bund glatte Petersilie

400

Gramm Gramm Frischkäse

100

Milliliter Milliliter Milch

1

EL EL Olivenöl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Kapern abtropfen lassen, trocken tupfen und fein hacken. Aprikosen sehr fein würfeln. Petersilie abspülen, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
  2. Frischkäse, Milch, Zitronensaft und Olivenöl glatt rühren. Zitronenschale, Kapern, Aprikosen und Petersilie (etwas Petersilie für die Deko beiseitestellen) unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp Passt zu Gemüsesticks, Baguette, Fleisch, Salat.

Hier findet ihr weitere Rezepte für Vorspeisen.

Dieses Rezept ist in Heft 08/2017 erschienen.