Aprikosenkäsekuchen mit Streuseln

Fallback-Bild
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
12
Stück

Für den Knetteig

150

Gramm Gramm Weizenmehl

75

Gramm Gramm Zucker

1

Päckchen Päckchen Vanillezucker

1

Prise Prisen Salz

1

Ei

75

Gramm Gramm Butter (kalt)

für die Füllung

750

Gramm Gramm Magerquark

150

Gramm Gramm Zucker

3

EL EL Zitronensaft

50

Gramm Gramm Speisestärke

3

Stück Stück Eigelb

3

Stück Stück Eiweiße

250

Milliliter Milliliter Schlagsahne

500

Gramm Gramm Aprikosen (Hälften, abgetropft, aus der Dose)

für die Streusel

100

Gramm Gramm Weizenmehl

75

Gramm Gramm Zucker

1

Päckchen Päckchen Vanillinzucker

75

Gramm Gramm Butter (weich)

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Tischplatte sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Vanillinzucker, Salz und Ei hineingeben, mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten. Butter in Stücke schneiden, auf den Brei geben, mit Mehl bedecken, von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten, sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen.
  2. Gut 2/3 des Teiges auf dem gefetteten Boden einer Springform (Durchmesser 28 cm) ausrollen, den Rest zu einer Rolle formen, sie als Rand auf den Teigboden legen, so an die Form drücken, dass ein etwa 3 cm hoher Rand entsteht, den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  3. Im vorgeheitzten Backofen bei 200 Grad etwa 10 Min. backen.
  4. Für die Füllung:

  5. Quark mit Zucker, Zitronensaft, Speisestärke und Eigelb gut verrühren. Eiweiß und Sahne jeweils steif schlagen. Beide Zutaten vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
  6. Die Aprikosenhälften auf dem vorgebackenen Knetteigboden verteilen. Die Quarkmasse darauf verteilen.
  7. Für die Streusel:

  8. Mehl in eine Rührschüssel sieben, Zucker Vanillinzucker und Butter hinzufügen, mit dem Handrührgerät mit Knethaken zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten. Gleichmäßig auf der Füllung verteilen.
  9. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 70 Min. backen. Nach der Backzeit (Ofen ausschalten) noch 15 Min. bei geöffneter Backofentür im Backofen stehenlassen.