Artischocken-Salami-Sandwich

Zutaten

Portionen

  • 2 Artischockenherzen (aus der Dose)
  • 2 TL Kapern
  • 4 Oliven
  • 60 Gramm Frischkäse (mit Joghurt)
  • Oregano (frisch oder gerebelt)
  • 0,25 Bio-Zitronen
  • 2 Scheiben Sandwichbrot (ca. 70 g)
  • Rucola (oder Salatblätter)
  • 35 Gramm Salami (z. B. von vielLeicht oder Du darfst)
  • 1 Scheibe Pumpernickel (oder Roggenbrot, ca. 65 g)
  • 2 Tomaten
  • 400 Milliliter Orangensaft
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Artischocken, Kapern und Oliven hacken und mit Frischkäse, Oregano und abgeriebener Zitronenschale verrühren und auf die Sandwichscheiben streichen. Etwas Creme zurücklassen. Eine Scheibe mit Rauke, die zweite mit Salami belegen. Pumpernickel auf beiden Seiten dünn mit restlicher Creme bestreichen und auf die Raukescheibe legen. Darauf die Salamibrotscheibe legen und gut andrücken. Mit einem Sägemesser diagonal halbieren. Eine Portion mit einer Tomate und 200 ml Saft verzehren. Die andere Hälfte in Frischhaltefolie wickeln und für Montag Morgen kalt stellen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!