Asiatische Chinakohl-Pfanne

Ähnlich lecker
ChinakohlIngwerWinterrezepteLow Carb RezepteVegane Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 1 rote Paprika (klein)
  • 75 Gramm Zuckerschoten
  • 150 Gramm Champignon (rosa)
  • 150 Gramm Chinakohl
  • 15 Gramm Ingwer (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chili
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Cashew
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl (geröstet)
  • 2,5 EL Chili Sauce
  • 0,5 Bund Koriander
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Paprika putzen, abspülen, in Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen, abspülen, evtl. halbieren. Pilze putzen, je nach Größe ebenfalls halbieren. Chinakohl putzen, evtl. abspülen und in Streifen schneiden.
  2. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Eventuell die Chili halbieren, entkernen, abspülen und sehr fein würfeln (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Cashewkerne darin kurz anrösten, herausnehmen.
  3. Ingwer, Knoblauch und Chili in der Pfanne im Bratfett andünsten. Paprika und Pilze dazugeben und etwa 4 Minuten anbraten. Zuckerschoten und Chinakohl dazugeben, kurz anbraten. Mit Sojasoße, Sesamöl und Chilisoße abschmecken.
  4. Koriander abspülen, trocken schütteln und grob hacken. Cashewkerne grob hacken, zusammen mit dem Koriander über das Gemüse streuen und servieren.
Tipp!

Dazu Basmati-Reis

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt