VG-Wort Pixel

Asiatische Gemüseröllchen

Asiatische Gemüseröllchen
Foto: Ortwin Möller
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 110 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Eisbergsalat

rote Paprika

Stange Stangen Lauch

Karotte

Knollensellerie (klein)

Stück Stück Ingwerwurzeln (4 cm)

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Butter (oder Margarine)

EL EL Sojasauce

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Sesamöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Äußere Blätter des Eisbergsalates entfernen und die einzelnen Blätter ablösen. Salatblätter 1 Minute in kochendes Wasser legen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und mit kaltem Wasser abspülen. Trockentupfen. Paprikaschote und Porree putzen und in feine Streifen schneiden. Möhre, Sellerie und Ingwer schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Gemüsestreifen, Ingwer und Knoblauch im heißen Fett andünsten, Sojasoße zugießen und 3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salatblätter so ausbreiten, daß 8 Portionen entstehen, und das Gemüse daraufgeben. Zu festen Rouladen aufrollen und eventuell mit Küchengarn zusammenbinden. Im heißen Öl bei kleiner Hitze etwa drei Minuten dünsten.