Asiatische Rindfleischsuppe

Asiatische Rindfleischsuppe
Foto: Wolfgang Krüger
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Portionen
500

Gramm Gramm Rindergulasch

3

EL EL Sojasauce

2

Bund Bund Lauchzwiebeln

1.5

Liter Liter Fleischbrühe

2

EL EL Fischsauce

100

Milliliter Milliliter Reiswein (oder trockener Sherry)

1

Blumenkohl (etwa 500 g)

1

grüne Paprika (rot)

200

Gramm Gramm Tiefseegarnelen (gekocht)

Tabasco

Zubereitung

  1. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit 1 EL Sojasoße vermischen.
  2. Lauchzwiebeln putzen und abspülen. Das Weiße der Zwiebeln fein würfeln, das Grüne in feine Ringe schneiden. Brühe, restliche Sojasoße, Fischsoße, Reiswein und Zwiebelwürfel aufkochen. Fleisch zufügen und zugedeckt 45 Minuten bei kleiner Hitze kochen.
  3. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Die Paprikaschote putzen und in feine Streifen schneiden. Blumenkohl und Paprika in die Suppe geben und 5 Minuten weiterkochen. Garnelen und Lauchzwiebelringe zufügen und kurz erwärmen, aber nicht kochen lassen. Die Suppe mit Tabasco scharf abschmecken.