Asiatischer Rindfleischsalat

Zutaten

Portionen

  • 200 Gramm Beefsteak
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Öl
  • 3 EL Fleischbrühe (Instant)
  • 2 EL Chili Sauce (süß-scharf)
  • 1 TL Sesamöl (geröstet)
  • 1 Karotte
  • 100 Gramm Bambussprosse (Dose)
  • 1 Lauchzwiebel
  • Korianderblätter
  • Salz
  • 0,5 TL Sesam (geröstet, geschält)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Beefsteak trocken tupfen und mit etwas Sojasoße bestreichen. Öl n einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Abkühlen lassen.
  2. Flüssige Brühe, Chili- und restliche Sojasoße verrühren. Sesamöl mit einer Gabel unterschlagen.
  3. Möhre schälen und in feine 5 cm lange Streifen schneiden. In wenig Salzwasser 1-2 Minuten kochen, dann abtropfen lassen. Bambusschößlinge abtropfen, Lauchzwiebel putzen. Beides in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebel-, Möhren- und Bambusstreifen mischen und auf einer kleinen Platte anrichten.
  4. Steak in dünne Streifen schneiden und auf das Gemüse legen. Die Soße darüberträufeln und zum Schluss mit Koriander und Sesam bestreuen.

Tipp!

Dazu: Baguette oder Wok-Nudeln

Mehr 30-Minuten-Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!