VG-Wort Pixel

Asiatisches Gemüse mit Blumenkohlreis-Timbale

knufmann-asia-gemuese.jpg
Foto: Maria Brinkop / Christian Verlag
Ein echter Hingucker mit Gute-Laune-Faktor, knackfrisch gezaubert - das roh marinierte asiatische Gemüse. Witzige Idee: Als leckeren Reis-Ersatz serviert Kirstin Knufmann gemixten Blumenkohl dazu.
Koch: Gastrezept
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell, Vitaminreich

Zutaten

Für
4
Portionen

Für das Gemüse:

Gramm Gramm Brokkoli

Gramm Gramm Weißkohl (fein geschnitten; oder Chinakohl)

Gramm Gramm Karotten (in Juliennestreifen)

Gramm Gramm Knollensellerie (in Juliennestreifen)

Zucchini (in Juliennestreifen)

rote Paprika

Lauch (in feinen Ringen)

Gurke (fein gehackt)

Für die Marinade:

Orange (Saft )

Zitrone (Saft von 1/2)

EL EL Miso (weiß)

TL TL Mandelöl

Xylit (oder 1 Msp. Steviapulver)

Für die asiatische Sauce:

rote Paprika (grob gehackt)

Gramm Gramm Stangensellerie (grob gehackt)

Stange Stangen Zitronengras (grob gehackt)

Orange

Datteln (entsteint und eingeweicht)

Chili

Stück Stück Ingwer (etwa 1 cm)

Stück Stück Kurkuma (etwa 1 cm; oder ½ TL Kurkumapulver)

TL TL Tahini (Sesammus)

EL EL Miso (weiß)

EL EL Zitronensaft

TL TL Senf

TL TL Flohsamenschalen

Für den Blumenkohlreis:

Gramm Gramm Blumenkohl (grob gehackt)

TL TL Mandelmus (hell)

Salz (¼ TL )

TL TL Sesam (schwarze und weiße )

zum Garnieren:

Korianderblätter (einige )

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Gemüse:

  2. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und vermischen.
  3. Für die Marinade:

  4. Alle Zutaten mit dem Mixstab verrühren, über das Gemüse geben und gut vermengen. Das Gemüse etwa 4 Stunden marinieren.
  5. Für die asiatische Sauce:

  6. Alle Zutaten in den Mixer geben und cremig pürieren. Die Sauce zum marinierten Gemüse geben und unterrühren.
  7. Für den Blumenkohlreis:

  8. Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben. In Intervallen mixen, bis eine reisähnliche Konsistenz erreicht ist. Das Gemüse auf Tellern anrichten. Den Blumenkohlreis in kleine Schüsseln drücken und auf das Gemüse stürzen, dann mit dem Sesam bestreuen. Mit den Korianderblättern garnieren.
Tipp Ein Rezept aus dem Kochbuch "Raw!" von Kirstin Knufmann und Maria Brinkop, erschienen im Christian Verlag.