Auberginen-Tomaten-Couscous

Ähnlich lecker
AuberginenrezeptTomateCouscousBeilage
Zutaten
für Portion
  • 1 Stück Aubergine (klein, 200g)
  • 80 Gramm Tofu
  • 6 Stück Oliven
  • 2 EL Kapern
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 TL Agavencreme
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 100 Gramm Kirschtomate
  • 3 EL Couscous (Dinkel-Vollkorn von Probios)
  • 2 EL Minze (gehackt oder TK-Kräuter)
  • 100 Gramm Sojajoghurt
  • 2 TL Zitronensaft
  • Zitronenpfeffer
  • Salz
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Backofen auf 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 vorheizen.
  2. Aubergine ab­spülen, trocken tupfen. Mit Tofu in 2 cm dicke Würfel schneiden. Mit Oliven, Kapern, Olivenöl, 1-2 EL Wasser, Agaven­creme und zerdrücktem Knoblauch mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Tomaten zugeben und weitere 5 Minuten backen.
  3. Couscous mit 70 ml siedendem Wasser zubereiten. Minze, Sojajoghurt und 1-2 TL Zitronensaft verrühren und mit Zitronenpfeffer und Salz abschmecken.
  4. Gemüse und Couscous mischen, mit Sojajoghurt beträufeln und mit Minze bestreuen.
Weitere Rezepte
Oster-Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!