Flammkuchen - herrlich knusprige Rezepte

Flammkuchen sind eine Spezialität aus dem Elsass. Das Rezept für Elsässer Flammkuchen und seine köstlichen Varianten - mit Kürbis, Tomaten oder Spargel - gibt's in unserer Rezept-Strecke.

Flammkuchen haben Tradition

Zwiebeln, Speck und Sauerrahm auf einem hauchdünnen Boden und ein bisschen Salz und Pfeffer - mehr braucht der original Elsässer Flammkuchen, auch "tarte flambeé" genannt, nicht. Der Flammkuchenteig wird sogar ohne Hefe gemacht, sondern ist ein klassischer Ölteig.

Doch nicht nur im Elsass, auch in der Pfalz und in Baden sind Flammkuchen eine Spezialität mit Tradition. Teilweise kannt man ihn auch unter dem Namen "Hitzkuchen", so etwa in Württemberg, wo er mit Kartoffelpüree, Grieben und Zwiebeln belegt wird. In Franken hingegen nennt man den Flammkuchen Blootz (auch: Blaatz) und genießt ihn vorrangig als süßen Blechkuchen, zum Beispiel mit Zwetschgen belegt.

Überhaupt gibt es zahlreiche Varianten: mit und ohne Hefe, mit Speck oder vegetarisch, mit Schmand oder Crème fraîche. Auch süße Flammkuchen, schön herbstlich etwa mit Apfel oder Birne und Ziegenkäse als Belag, sind weit verbreitet.

Wie der Flammkuchen zu seinem Namen kam

Ursprünglich dienten Flammkuchen als Test, um die Temperatur des Ofens zu messen: Wenn der Teig zu schnell dunkel wurden, musste der Holzkohlofen noch abkühlen; brauchten die Flammkuchen zu lange, musste nachgefeuert werden. Erst wenn die Temperatur richtig war, konnte das Brot in den Ofen. Seinen Namen hat der Flammkuchen deshalb von den Flammen, die noch loderten, wenn er in den Ofen geschoben wurde.

Unsere Flammkuchen-Rezepte machen Pizza Konkurrenz, sind dabei schnell und einfach gemacht und eine tolle Idee für Gäste.

Video-Rezept für Flammkuchen

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Rezept-Newsletter

Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Flammkuchen selber machen - unsere Rezepte
Flammkuchen - herrlich knusprige Rezepte

Flammkuchen sind eine Spezialität aus dem Elsass. Das Rezept für Elsässer Flammkuchen und seine köstlichen Varianten - mit Kürbis, Tomaten oder Spargel - gibt's in unserer Rezept-Strecke.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden