VG-Wort Pixel

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen
Foto: zerbor / Shutterstock
Ausstechplätzchen sind ein Muss in der Weihnachtszeit. Mit unserem leckeren Rezept gelingt das Backen garantiert - da haben nicht nur Kinder ihren Spaß!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion


Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Mehl

TL TL Backpulver

Gramm Gramm Zucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Ei

Gramm Gramm Margarine

(Verzierung nach Wahl - Schokolade, Zuckerguss, Nüsse etc.)


Zubereitung

  1. Aus den oben angegebenen Zutaten einen Knetteig herstellen und diesen für etwa 30 Minuten kalt stellen.
  2. Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Fläche ausrollen und die Plätzchen nach Belieben ausstechen.
  3. Anschließend die Ausstechplätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech drapieren und bei 175 Grad (Umluft) für 10 bis 12 Minuten backen. Danach kann man sie z.B. mit Schokolade, Streuseln oder Nüssen verzieren.

Bei uns findet ihr weitere leckere Rezepte für Plätzchen sowie Keksrezepte und Weihnachtsplätzchen. Außerdem haben wir noch mehr Ideen zum Plätzchen ausstechen und Plätzchen verzieren. Für zusätzliche Inspiration könnt ihr auf unserer Pinterest-Pinnwand vorbeischauen.


Weihnachtsbäckerei


Mehr Rezepte